Kontakt

Ohlsdorfer Straße 50
22299 Hamburg

Tel 040 – 5149 1466
Fax 040 – 5149 1465

STEVIE NICKS: Stand Back - Ultimativer Querschnitt ihrer Solokarriere (VÖ: ab 29.3.2019)

Der sensationelle Querschnitt durch STEVIE NICKS‘ gesamten Solo-Katalog! In diesem Frühjahr über Rhino auf 3-CD, 1-CD, 6-LP Vinyl und in allen digitalen Formaten!

STEVIE NICKS schreibt Geschichte: Als erste Frau wird die beliebte und bewunderte Songwriterin zum zweiten Mal in die Rock and Roll Hall Of Fame aufgenommen! Das erste Mal 1998 als Mitglied von Fleetwood Mac; im März dieses Jahres wird sie für ihre außergewöhnliche Solokarriere, die sie seit 40 Jahren konstant verfolgt, in den renommierten Club aufgenommen.

Um die bahnbrechenden Verdienste NICKS´ zu ehren, hat Rhino nun einige neue Releases zusammengestellt, die ihre Solokarriere mit essenziellen Aufnahmen feiert. Sie stammen aus ihren Studioalben, aus Live-Performances und Soundtrack-Beiträgen sowie einigen ihrer berühmtesten Kollaborationen mit Tom Petty & Heartbreakers, Don Henley, Lana del Rey und Lady Antebellum.

Stand Back wird über Rhino in verschiedenen Konfigurationen veröffentlicht: Am 29. März erscheint eine Sammlung von 18 Tracks auf Einzel-CD sowie zum Download und als Stream. Am 19. April kommt die opulente Sammlung Stand Back: 1981-2017 mit 50 Tracks auf 3 CDs und am 28. Juni erscheint das volle Paket auf 6 LPs! Weiterlesen ...


ACHTUNG: kurzfristige VÖ-Verschiebung: DON FELDER neues Soloalbum "American Rock `N` Roll" erscheint jetzt am 26.04.2019!!! Digital aber schon ab dem 5.4. erhältlich

ACHTUNG: leider gibt es aus technischen Gründen eine kurzfristige VÖ-Verschiebung vom kommenden Solo-Album von Don Felder "American Rock 'N' Roll". Das Album erscheint nun am 26.04.2019 (ursprünglich war das Album für den 5.4. geplant). Allerdings ist das Album digital schon ab dem 5.4. erhältlich.

Er zählt zu den einflussreichsten Classic Rock-Helden schlechthin: Am 5. April erscheint mit „American Rock 'N' Roll“ das brandneue Soloalbum der Gitarren- und Singer/ Songwriter-Legende, Ex-Eagles-Member Don Felder via BMG!

Auf seinem neuen Album hat das Rock And Roll Hall Of Fame-Mitglied die größten Namen der Rockmusik vereint: So sind Ikonen wie Sammy Hagar, Slash, Richie Sambora, Orianthi, Peter Frampton, Joe Satriani, Mick Fleetwood, Chad Smith, Bob Weir, David Painch, Steve Porcaro, Alex Lifeson und viele andere zu hören. Die Songs von „American Rock 'N' Roll“ wurden von den mehrfachen Grammy-Nominees Bob Clearmountain (Bruce Springsteen, The Rolling Stones, Toto) abgemischt und von Bernie Grundman (Prince, Michael Jackson, Steve Vai) gemastert. Weiterlesen ...


The Music Center Presents: Joni 75: A Birthday Celebration (VÖ: 8.3.2019)

Nur wenige Künstler haben mit ihrem Schaffen einen so nachhaltigen Eindruck auf die zeitgenössische Musik hinterlassen wie die von JONI MITCHELL. In ihrer 40 Jahre dauernden Karriere schuf sie so grundlegende Musik, überschritt dabei Genre-Grenzen und hat Fans wie Kritiker zum Staunen gebracht. Die Musik-Ikone feierte ihren 75. Geburtstag letzten November "In Style", als Jörn Weisbrodt und The Music Center in Los Angeles zwei mit "Sternen" besetzten Konzerte "Joni 75: A Birthday Celebration" zu ihren Ehren gab. Das Line-Up der Gastmusiker (Joni half ein wenig bei der Auswahl) vereinte engste Freunde und lieb gewonnene Mitstreiter. Unter ihnen waren Graham Nash, Seal, Chaka Khan,Kris Kristofferson und James Taylor. Mit dabei waren Diana Krall, Brandi Carlile, Rufus Wainwright, Emmylou Harris, Glen Hansard, Norah Jones und Los Lobos with La Marisoul, Cesar Castro & Xochi Flores. Joni's Klassiker, wie auch nicht oft gespielte Juwelen, zeigten auf beeindruckende Weise die Bandbreite ihres Repertoires und jede der beiden Konzerte war ein atem beraubender Tribut an Joni's Musik. Der 7.November 2018 war noch eine Steigerung, als Joni als Zuschauerin dabei war und sogar auf der Bühne ihre Geburtstagskerzen ausblies, gefeiert von einem All-Star Chor und 3000 Gästen, die "Happy Birthday" und "Big Yellow Taxi" zu ihren Ehren sungen. Weiterlesen ...

 


Whitesnake: Slide It In - The Ultimate Special Edition (VÖ: 8.3.2019)

Ihr erstes Platin-Album erreichten WHITESNAKE mit dem 1984er Slide It In, ein Album das dank hart rockender Nummern wie Love Ain’t No Stranger, Slow An‘ Easy und des Titeltracks Slide It In bisher weltweit mehr als sechs Millionen Mal verkauft wurde! In diesem Jahr feiert Slide It In seinen 35. Geburtstag. Rhino / Parlophone feiern das Jubiläum mit mehreren verschiedenen Versionen, darunter ein opulentes 7-Discs starkes Box-Set!

Drei weitere Versionen von Slide It In werden am selben Datum zu haben sein: Eine Doppel-CD Deluxe Edition mit den neu remasterten UK- und US-Mixen, die um eine Auswahl von Bonustracks ergänzt wurden. Die Doppel-LP Deluxe Edition präsentiert die neu remasterten UK- und US-Mixe, und die Single-Disc-Version enthält schließlich den brandneuen und neu remasterten Mix des kompletten Originalalbums. Die Musik wird zudem auch digital erhältlich sein.

„Slide It In sollte ein durchstrukturierter, aber modern elektrifizierter Ansatz für den klassischen, Blues-basierten Hardrock sein, für den WHITSNAKE immer berühmt waren. Aber unser neuer Hook City Hooligan und Mixer Extraordinaire, Christopher Collier, hat den Klassiker in Handarbeit fit für das 21. Jahrhundert gemacht“, erklärt Coverdale. „All diese Performances auf dem Album nach 35 Jahren so frisch und klar zu hören, war einfach total überwältigend.“ Weiterlesen ...


Das erste Live-Album der großartigen Sängerin: LINDA RONSTADT – ‘Live In Hollywood’ (VÖ: 1.2.2019)

Mehr als zwei Dutzend Studioalben nahm LINDA RONSTADT während ihrer kometenhaften Karriere auf, die länger als fünf Jahrzehnte anhält. Erstaunlicherweise hat die legendäre Sängerin in dieser Zeit kein einziges Live-Album veröffentlicht. Dies wird nun mit dem kommenden Album Live In Hollywood nachgeholt, das großartige Performances aus einem Konzert enthält, das RONSTADT im Jahr 1980 für ein bejubeltes HBO Special aufgenommen hat. Live In Hollywood erscheint am 1. Februar 2019 auf CD und LP. Die Musik des Albums wird am selben Tag auch über digitale Portale und Streamingdienste erhältlich sein.

Das Konzert wurde am 24. April 1980 in den Television Center Studios in Hollywood aufgenommen und präsentiert LINDA RONSTADT auf dem Höhepunkt ihrer Karriere als berühmteste Rocksängerin Amerikas. Für Live In Hollywood wählte sie 12 ihrer persönlichen Lieblingsaufnahmen aus diesem Konzert aus. Weiterlesen ...


Long Strange Trip: The Untold Story Of The Grateful Dead als DVD & BluRay (VÖ: 7.12.2018)

Die Grammy-nominierte GRATEFUL DEAD-Doku jetzt auf DVD und Blu-ray - Gedreht von Regisseur Amir Bar-Lev und Executive Producer Martin Scorsese

Die erste offizielle GRATEFUL DEAD-Doku über die gesamte, 30-jährige Karriere der Band erscheint am 30. November als DVD und Blu-ray. Der vierstündige Film Long Strange Trip feierte sein Debüt auf dem Sundance Film Festival im Januar 2017 und war danach nur exklusiv über Amazon Prime erhältlich.

Entstanden unter der Regie des vielfach prämierten Dokumentarfilmers Amir Bar-Lev („Happy Valley“, „The Tillman Story“) und mit Martin Scorsese als Executive Producer, präsentiert Long Strange Trip bisher ungezeigtes Footage, historische Interviews und viele private Momente, die aus dem riesigen Archiv von GRATEFUL DEAD ausgegraben wurden. Zusätzlich enthält der Film neu geführte Gespräche mit den noch lebenden GRATEFUL DEAD-Mitgliedern Mickey Hart, Bill Kreutzmann, Phil Lesh und Bob Weir sowie mit vielen weiteren Charakteren und Sidekicks aus dem DEAD-Universum.

Long Strange Trip wurde als „Best Music Film“ für einen Grammy® nominiert und kam als einer von 15 Filmen auf die Shortlist für die Academy Awards® in der Kategorie „Best Documentary Feature“. Auch von den Fans und der Kritik wurde er bejubelt, darunter die Los Angeles Times, die ihn als „eine der fesselndsten Rock-Dokumentationen, die je gedreht wurden“ bezeichnete. Weiterlesen ...


ADA MORGHE: "Pictures" - VÖ: 15.02.2019

„Pictures“ ist das atmosphärisch-lyrische Debütalbum von Singer/Songwriterin Ada Morghe – das ist Alexandra Helmig, vielfach ausgezeichnete Autorin und Schauspielerin, deren Film „Frau Mutter Tier“ am 21.03.2019 in die Kinos kommt. Ada Morghe ist eine Singer/Songwriterin der besonderen Art. Ihre Lieder, auf Englisch gesungen, erzählen meist weniger konkrete Geschichten, sondern beschreiben eher Gefühlzustände, Eindrücke, Erinnerungen. Ihre markante Stimme, die mit emotionaler Tiefe beeindruckt, dabei aber zugleich eine sublime Leichtigkeit besitzt, und die jazzigen Arrangements, die ihre Kompositionen im besten Sinne klangfarblich und rhythmisch abwechslungsreich einbetten, machen einen zusätzlichen Reiz aus. Weiterlesen ...


Der Sound der Carpenters – so eindrucksvoll wie nie zuvor: Carpenters With The Royal Philharmonic Orchestra erscheint am 7. Dezember 2018

 

Die unvergessenen Pop-Meilensteine der Carpenters gibt es ab sofort auch mit königlichem Orchestersound: Das neue Album Carpenters With The Royal Philharmonic Orchestra erscheint am 7. Dezember bei A&M/UMe. Es vereint sämtliche Hits des legendären Geschwister-Duos und bringt erstmals die Original-Gesangs- und Instrumentalaufnahmen mit brandneuen Orchesterarrangements zusammen, die Richard Carpenter selbst geschrieben hat. Auch die Leitung des Royal Philharmonic Orchestra (RPO) übernahm der 72-Jährige während der Aufnahmen in den legendären Abbey Road Studios. Das als Download, CD und 2LP (Heavyweight-Vinyl, 180g; erhältlich ab dem 8. Februar 2019) erscheinende Album vereint insgesamt 18 neu arrangierte Klassiker des Duos. Hier der Trailer zum Album (https://ume.lnk.to/CarpentersOrchestralTrailerPR )

Was Anfang der Siebziger mit globalen Hits wie „(They Long To Be) Close To You“ und „We’ve Only Just Begun“ anfing, bescherte den Geschwistern Richard und Karen Carpenter schon wenig später eine Karriere, die bis heute zu den erfolgreichsten der Popgeschichte zählt. Angekurbelt von vielen, vielen weiteren Hits, u.a. „Rainy Days And Mondays“, „Top Of The World“, „Yesterday Once More“ oder auch „Superstar“, bekam das Duo schon kurz nach dem Tod der Sängerin im Jahr 1983 einen Stern am Hollywood Walk of Fame und verkaufte insgesamt mehr als 100 Millionen Einheiten. Weiterlesen ...





Seite << 1 2 3 4 5 6 >>






 
 Sie benutzen den veralteten Internet Explorer 6. Bitte verwenden Sie Mozilla Firefox oder Internet Explorer 8