Kontakt

Ohlsdorfer Straße 50
22299 Hamburg

Tel 040 – 5149 1466
Fax 040 – 5149 1465

The Best Of THE GRATEFUL DEAD (VÖ: 27.3.2015)

Die DEAD feiern ihren 50.! Doppel-CD präsentiert die Essenz ihrer Studioalben!

Vor einem halben Jahrhundert begann in San Francisco ein Stück uramerikanischer Geschichte und ein Rock-Phänomen, das bis heute mit nichts vergleichbar ist: THE GRATEFUL DEAD. Ihr goldenes Jubiläum feiern die DEAD nun mit einem grandiosen Doppelalbum, das die Essenz ihres Schaffens auf den Punkt bringt – eine definitive Kollektion klassischer Studioaufnahmen! Ihr langer und aufregender Trip durch die Musikgeschichte findet im Jahr 2015 einen abschließenden Höhepunkt: Für die finalen Shows im Soldier Field in Chicago am 3., 4. und 5. Juli 2015 werden die verbliebenen Mitglieder von GRATEFUL DEAD Bob Weir, Phil Lesh, Mickey Hart und Bill Kreutzmann unter der Headline Fare Thee Well: Celebrating 50 Years Of Grateful Dead erstmals seit 20 Jahren insgesamt drei Konzerte spielen. Auch ein Doku-Film, den der häufig prämierte Regisseur Amir Bar-Lev gedreht hat und den Martin Scoresese als Executive Producer betreute, wurde angekündigt! Die Doppel-CD, die aus allen Epochen der Band schöpft, bietet fast drei Stunden lang die besten Studioaufnahmen der legendären Band. Das Doppelalbum The Best Of The GRATEFULD DEAD erscheint physisch und digital am 27. März. Weiterlesen ...


Chris Bell & Big Star - zwei (fast) vergessene Popperlen (VÖ: 20.2.2015)

Manchmal kommt der Erfolg mit Verspätung: Als BIG STAR Kultstatus erreichten, war ihre Zeit schon vorbei, und als CHRIS BELL zu verdienten Kult-Ehren kam, lebte er schon nicht mehr. Der findige Songwriter, der BIG STAR gründete und die Band nach dem ersten, damals erfolglosen Album #1 Record (1972) verließ, starb im Jahr 1978 bei einem Verkehrsunfall und konnte sein einziges Soloalbum nicht mehr veröffentlichen. Fast 20 Jahre später wusste man sein Werk jedoch zu schätzen, und 1992 erschien sein einziges Soloalbum I Am Cosmos posthum über das Liebhaberlabel Rykodisc. Die Doppel-CD-Version mit Bonustracks kam 2009 und war nach kürzester Zeit vergriffen. Ebenso erging es der BIG STAR-Best Of-Compilation Keep An Eye On The Sky, die 2009 als 4 CD-Box erschien.

Aufgrund großer Nachfrage der Fans erscheinen beide Alben nun über Rhino Records erneut. Beide Sammlungen wurden von BIG STAR-Producer und Gründer von Ardent, John Fry, zusammengestellt, der seine Begeisterung für die Reissues folgendermaßen in Worte fasste: „Die BIG STAR-Box ist eine einzigartige Kollektion von Musik und sehr informativen Liner-Notes, das die Geschichte der Band einer immer größer werdenden Fangemeinde mitteilt. Das CHRIS BELL-Doppel-CD Reissue ist meiner Meinung nach die ultimative Sammlung seines Solo-Werks. Wir haben keine Mühen gescheut, die analogen Quellen zu nutzen, um die CD so zu mastern, wie wir es mit dem Vinyl in den 70ern getan hätten. Genießt diese Musik und ihre Geschichte.“ BIG STAR-Gründungsmitglied Jody Stephens fügt hinzu: „Ich bin sehr froh darüber, dass das Box-Set und das Deluxe-Paket von Chris veröffentlicht werden. Beide Essays, und in diesem Fall auch die Geschichte, die die Songs über die künstlerische Entwicklung erahnen lassen, sind unglaublich wichtig.“ Weiterlesen ...


BENNE Debutalbum "Nie mehr wie immer" erscheint am 27.03.2015 eine Tour im April/Mai

BENNE ist Mitte zwanzig. Ein deutschsprachiger Singer/Songwriter aus Berlin, aufgewachsen in einem kleinen Dorf nahe Heilbronn. Wahrscheinlich hat er schon dort gelernt mit offenen Augen durch die Welt zu gehen und genau davon leben heute seine Songs. Diese zeichnen sich vor allem durch die aufmerksamen Beobachtungen und feinfühligen Texte aus, in denen Benne seine kleinen Geschichten erzählt.

Zwei Jahre hat BENNE zusammen mit Produzent Sebastian Kirchner an seinem Debütalbum „Nie mehr wie immer“ gearbeitet, hat gefeilt und hat die richtigen Worte gesucht. Herausgekommen ist eine Platte zwischen wohliger Singer/Songwriter Schwermut und wunderbaren Pop-Melodien. Weiterlesen ...


Dr.Feelgood: I’m A Man – The Best Of The Wilko Johnson Years 1974-1977 (VÖ: 20.2.2015)

Fans in aller Welt sind sich einig: In den ersten Jahren von DR. FEELGOOD, als Wilko Johnson mit Live-Akrobatik noch die Bühne rockte, waren sie am besten. 1971 von Lee Brilleaux und Johnson gegründet, wurden DR. FEELGOOD zur beliebtesten Pub-Rock-Band der frühen Siebziger. Ihr grooviger R&B und hart rockender Blues überzeugte das Publikum, bis das Live-Album Stupidity im Jahr 1976 die Nummer 1 der britischen Charts knackte. Nach dem vierten Album Sneakin‘ Suspicion, das selbst die Punkbewegung noch in ihren Bann zog, verließ Johnson die Band. Mit Dr. Feelgood – I’m A Man feiert Parlophone die besten Jahre der Band anhand einer 16-Track-Compilation aus remasterten Studiotracks und Live-Aufnahmen, die die Essenz dieser frühen Jahre auf den Punkt bringt. Weiterlesen ...


Orchestral Manoeuvres in the Dark – Junk Culture (Deluxe Edition) (VÖ: 30.1.2915)

Junk Culture ist das fünfte Album der britischen Pop-Band Orchestral Manoeuvres in the Dark (OMD) und wurde ursprünglich 1984 veröffentlicht. Die drei erfolgreichsten Singles daraus waren „Locomotion“, das Platz 5 der englischen Charts erreichte und „Talking Loud and Clear“ sowie „Tesla Girls“. In Deutschland kam die Platte bis auf Platz 32 der Hitliste und wurde über 100.000 Mal verkauft.

Die nun als Doppel-CD vorliegende Deluxe Edition enthält neben den originalen Albumtracks eine Bonus-CD mit B-Seiten-Tracks, Demos und bisher ungehörtem Material. Das Album wurde im Abbey Road Studio neu ge-mastert und die weiteren Tracks, die sich auf CD 2 befinden, sind bisher nur auf Vinyl erhältlich gewesen. Weiterlesen...


BOB MARLEY & THE WAILERS "Easy Skanking In Boston ´78" - VÖ: 13.02.15

Zur Feier von Bob Marleys 70. Geburtstag erscheinen im Laufe des Jahres neue Alben mit raren, unveröffentlichten Aufnahmen aus dem Familien-Archiv und privater Sammlung. Den Anfang macht am 13. Februar 2015 das Live-Album"Easy Skanking In Boston ´78" von Bob Marley & The Wailers.

Die historische Aufnahme vom 8. Juni 1978 fängt die Band auf einem Höhepunkt ein. Erhältlich als Blu-Ray/CD und DVD/CD-Set wie auch auf CD. Weiterlesen ...


LED ZEPPELIN: Physiscal Graffiti (VÖ: 20.2.2015)

Physical Graffiti - Remastert mit Companion Disc im Februar!

Produziert und Remastert von Jimmy Page - Companion-Discs mit unveröffentlichten Aufnahmen - Mehrere CD-Konfigurationen, Vinyl und digital sowie ein „Limited Edition Super Deluxe Box-Set“!

Es kommt fast exakt auf den Tag genau vierzig Jahre nach der Erstveröffentlichung am 24. Februar 1975: LED ZEPPELINs legendäres Doppelalbum Physical Graffiti, das bei Fans und Kritik bis heute als eines der besten Doppelalben aller Zeiten gilt. Auf jeden Fall ist es das wuchtigste Album, das Page, Plant, Jones und Bonham je aufgenommen haben und das mit Monumentalwerken wie Kashmir und Trampled Under Foot bis heute Seinesgleichen sucht.

Auch 2015 wird die Reihe der spektakulären Re-Issues aller LED ZEPPELIN-Studio-Alben fortgeführt. Am 20. Februar 2015 erscheint das sechste LED ZEPPELIN-Album wie gewohnt in mehreren Konfigurationen und mit einer Companion Disc voller Outtakes. Bereits die vorangegangenen Neu-Veröffentlichungen der ersten fünf Alben konnten weltweite Erfolge verbuchen und katapultierten sich in vielen Ländern in die Top-10 der Charts. In Deutschland gingen sämtliche bisher neu erschienenen Remastert Versions in die Top-10 bzw. Top-15, das Album Led Zeppelin IV katapultierte sich sogar auf Platz 5! Jüngst wurde der Reihe der „Reissue Of The Year“-Award durch Classic Rock verliehen. Weiterlesen...


SAXON: Heavy Metal Thunder & Saxon Chronicles Pt.1 (VÖ: 13.2.2015)

SAXON starten ins Jahr 2015 mit der Wiederveröffentlichung von zwei Klassikern!

Im Frühjahr 2015 werden SAXON zwei ihrer Veröffentlichungen, die für besondere Höhepunkte in ihrer Karriere stehen, mit neuem Bonusinhalt wieder veröffentlichen.

Am 13. Februar wird Heavy Metal Thunder erneut auf den Markt kommen, diesmal mit einer brandneuen Bonus CD Live At Bloodstock 2014. Erstmals im Jahr 2002 veröffentlicht, enthält Heavy Metal Thunder 13 großartige SAXON-Klassiker aus den good old days der frühen 80er, acht davon im Jahr 2001 neu aufgenommen, um ihnen eine frischere Perspektive zu verleihen.

Gleichzeitig mit dieser Veröffentlichung werden endlich auch wieder The Saxon Chronicles erhältlich sein, eine Doppel-DVD, die als Bonus die CD Rock’n’Roll Gypsies 1989 Live enthält. The Saxon Chronicles, erstmals 2003 veröffentlicht, kommen auf zwei DVDs mit dem legendären Saxon-Auftritt vom Wacken Open Air 2001 und originalen Musikvideos, seltenen Fotos, Interviews und exklusiven Tour-Stories der Band. Weiterlesen...





Seite << 23 24 25 26 27 28 29 >>






 
 Sie benutzen den veralteten Internet Explorer 6. Bitte verwenden Sie Mozilla Firefox oder Internet Explorer 8