Kontakt

Ohlsdorfer Straße 50
22299 Hamburg

Tel 040 – 5149 1466
Fax 040 – 5149 1465

VAN MORRISON: Astral Weeks & His Band And The Street Choir (VÖ: 30.10.2015)

Astral Weeks & His Band And The Street Choir - Zwei Meisterwerke von VAN MORRISON remastert und mit unveröffentlichten Tracks!

Bereits 2013 wurde VAN MORRISONs Durchbruchs-Album Moondance aus dem Jahr 1970mit einer aufwändigen und sehr umfangreichen Deluxe Edition gefeiert, die bis zum Rand mit unveröffentlichten Studio-Outtakes vollgepackt war. Nun präsentiert Rhino/Warner Music zwei weitere legendäre MORRISON-Alben, die heute Kultstatus besitzen: Das brillante Warner-Debüt Astral Weeks von 1968 und der Moondance-Nachfolger His Band And The Street Choir von 1970. Auch diese beiden Alben erscheinen in remasterten Versionen und enthalten bisher unveröffentlichte Versionen einiger Albumtracks. Beide Alben erscheinen als 1CD- Expanded & Remastered Edition und zum Download am 30. Oktober! Weiterlesen ...


BILLY COBHAM: The Atlantic Years 1973-1978 (VÖ: 25.9.2015)

Alle Acht Atlantic-Alben der Drummer-Legende in einer Box - Remasterte Editions mit Outtakes und Singles, die zum ersten Mal seit den 70ern wieder erhältlich sind!

Spectrum heißt das Album, mit dem Jazz-Schlagzeuger BILLY COBHAM im Jahr 1973 seinen Einstand als Bandleader feierte und bald zur Legende wurde. Rau, gewagt und mit Adrenalin gefüllt, katapultierte sich das Album umgehend auf Platz 1 der Billboard Jazz Charts. Mit Spectrum präsentierte COBHAM zum ersten Mal seinen ureigenen Mix aus Jazz, Rock und Funk und etablierte sich endgültig als Solokünstler. Im Jahr 1974 schaffte es Spectrum sogar auf Platz 24 der allgemeinen US-Charts!

Die 8 CD-Box Billy Cobham: The Atlantic Years 1973-1978 erscheint am 25. September und besteht aus den acht Solo-Alben, die bei Atlantic veröffentlicht wurden. Einige Outtakes und Single-Edits, die seit den siebziger Jahren nicht mehr erhältlich waren, ergänzen das Repertoire der Alben.

Die Box wirft zudem einen Blick auf die vielfältigen Kollaborationen COBHAMs mit den Fusion-Pionieren Jan Hammer, Tommy Bolin, John Abercrombie, John Williams, Randy Brecker, Michael Brecker, Cornell Dupree, John Scofield und Alphonso Johnson. Weiterlesen ...


ALANIS MORISSETTE- 20 Jahre Jagged Little Pill - Jubiläumsausgabe ihres ersten Welterfolgs - VÖ: 30.10.2015 (Rhino/Warner)

4-CD-Sammler-Edition des bahnbrechenden Albums mit remastertem Audio, einer kompletten Disc mit unveröffentlichten Demos und einem vollständigen Live-Gig aus dem Jahr 1995 auch als Doppel-CD ab 30. Oktober 2015!

ALANIS MORISSETTE hatte ihren 20. Geburtstag gerade hinter sich gelassen, als sie mit den Aufnahmen zu jenem Album begann, dass mit 33 Millionen verkauften Exemplaren ihr weltweiter Durchbruch und eines der meistverkauften Alben der Welt werden sollte: Das legendäre Jagged Little Pill! In diesem Jahr wird das Album 20 Jahre jung, und um diesen Meilenstein zu feiern, hat sich die mehrfache Grammy-Gewinnerin ALANIS MORISSETTE die Mühe gemacht, eine außergewöhnliche Sammler-Edition des Albums zusammenzustellen. weiterlesen ...


CHRIS CORNELL veröffenticht HIGHER TRUTH AM 18. SEPTEMBER 2015

Chris Cornell wurde bereits mehrfach mit dem Grammy® Award ausgezeichnet, war für den Golden Globe nominiert und ist ein gefeierter Sänger und Songschreiber. Nun veröffentlicht er sein fünftes Studioalbum Higher Truth am Freitag, den 18. September 2015 bei Universal Music.
Fans können ab sofort auf https://itunes.apple.com/de/album/higher-truth/id1024079298?app=itunes&ign-mpt=uo%3D4 die Deluxe Version des lang erwarteten Albums vorbestellen, welche vier Bonustracks enthält.

Produziert wurde Higher Truth von Brendan O’Brien (Bruce Springsteen, Pearl Jam, Neil Young). Das Album präsentiert Cornells fortwährende Entwicklung als Meister-Songschreiber, Texter sowie die seines Musikhandwerks und erzählt über verschiedene Musikgenres hinaus menschliche Geschichten. Weiterlesen ...


CLIFF RICHARD "75 At 75" - Zum 75. Geburtstag: Seine 75 größten Hits und besten Songs auf 3 CDs und zum Download! VÖ: 25. September 2015

CLIFF RICHARD "75 At 75" - Zum 75. Geburtstag des erfolgreichsten englischen Sängers aller Zeiten: Seine 75 größten Hits und besten Songs auf 3 CDs und als Download! VÖ: 25. September 2015

Wie schnell die Zeit vergeht: Der Mädchenschwarm der Generationen wird 75 Jahre alt! Und auch nach einer mehr als 50-jährigen Karriere ist CLIFF RICHARD ein äußerst charmanter und gutaussehender Sänger und Performer, dessen Herz für den Rock’n’Roll und für die Fans schlägt. Zu seinem Geburtstag beschenkt er seine Fans ab dem 25. September mit einer umfassenden Hitsammlung, die 75 Songs enthält – darunter die brandneue Studioaufnahme Golden, die CLIFF RICHARD all seinen Fans kredenzt, die ihm seit Jahrzehnten treu geblieben sind und seine Musik noch immer lieben. Weiterlesen ...


Paul McCartney Archive Collection: PIPES Of PEACE & TUG Of WAR (VÖ: 2.10.2015)

Die zeitlosen Solowerke als Neuauflage in der ARCHIVE COLLECTION - Exklusives Bonusmaterial, inkl. brandneuer Remixe von “Say Say Say” und des gesamten Tug Of War-Albums, unveröffentlichte Tracks und Demos, sowie noch nie gezeigtes Videomaterial

MPL und die Concord Music Group freuen sich außerordentlich, zwei weitere Veröffentlichungen in der bereits mit mehreren Grammys ausgezeichneten Paul McCartney Archive Collection-Reihe anzukündigen. Am 2. Oktober 2015 erscheinen die beiden Albumklassiker Tug of War und Pipes of Peace mit zahlreichen zusätzlichen Features wie z. B. brandneuen, exklusiven Remixen des kompletten Tug of War-Albums und von “Say Say Say”, der auf Pipes of Peace enthaltenen, legendären Kollaboration mit Michael Jackson. Dazu kommt noch eine ganze Reihe unveröffentlichter Tracks, bisher noch nirgends gezeigten Videomaterials, u.v.m. Weiterlesen ...


QUEEN: THE STUDIO COLLECTION (VÖ: 25.9.2015)

Alle 15 Studioalben von den Originalbändern gemastert von Bob Ludwig in einer Box - Vinylacetate in den Abbey Road Studios im Half Speed-Verfahren geschnitten - Gepresst auf farbigem 180gr. Vinyl mit einem 108-seitigen, aufwendig illustrierten Buch mit Hardcover

Alle Boxsets enthalten Downloadcodes für hochwertige, digitale Versionen. 320 kbps MP3s.

Die LPs werden auch einzeln auf 180gr. schwerem, schwarzem Vinyl erhältlich sein.

Passend dazu bringt die Firma Rega einen brandneuen, individuellen ‘Queen by Rega’-Plattenspieler auf den Markt.

Queen auf Vinyl: So hörten die Menschen in den 1970ern die mittlerweile legendäre Band zum ersten Mal, denn damals war Vinyl natürlich der gebräuchlichste Tonträger. Diesen September schwingen sich Queen auf eine Welle, die in letzter Zeit schon gewaltig Fahrt aufgenommen hat: die weltweite Rückkehr von Vinylplatten und Plattenspielern. Für das ultimative LP-Set wurden alle Queen Studioalben und die großartigen Artworks nach höchsten Qualitätsstandards neu gemastert.

Heute kündigten die Band und ihr Label Universal Music die Veröffentlichung der LP-Box Queen: The Studio Collection mit 18 farbigen Vinylscheiben für den 25. September an. Weiterlesen ...

 


OTIS REDDING: Otis Blue / Otis Redding Sings Soul (Collector's Edition) (VÖ: 18.9.2015)

Als OTIS REDDING und die Stax House Band am 9. Juli 1965 in das Studio des Stax-Labels gingen, um das dritte OTIS REDDING-Albumaufzunehmen, ahnte niemand von ihnen, dass innerhalb der nächsten 24 Stunden Soul-Geschichte geschrieben werden sollte. Denn das Ergebnis der Session führte nicht nur zum endgültigen Durchbruch eines der legendärsten Soul-Vokalisten, sondern auch zu Jahrhundertklassikern des Souls wie Respect, das zwei Jahre später in der Version von Aretha Franklin zu einem Welthit wurde, Ole Man Trouble und I’ve Been Loving You Too Long, die von OTIS REDDING selbst co-komponiert wurden. Zum 50. Jahrestag von Otis Blue / Otis Redding Sings Soul erscheint das Album nun in einer umfassenden Edition mit Bonus-Tracks, die nicht nur aus historischen Gründen eine Offenbarung bedeuten.

Als Otis Blue / Otis Redding Sings Soul am 15. September 1965 im Handel erschien, sprengte es mit einer Platzierung auf #1 der Soul-Charts alle Erwartungen. In den Pop-Charts erreichte es zwar nur Platz 75, hielt sich aber für 34 Wochen in den Top-100! Im UK spielte es sich bis auf Platz 6 der Album-Charts. Drei erfolgreiche Singles entsprangen dem Album, die es alle in die Top-50 der Billboard R&B-Charts und die Billboard Hot 100 schafften: Nach I’ve Been Loving You For Too Long, das bereits im April 1965 erschienen war, kamen im August 1965 Respect und im Februar 1966 Satisfaction. Weiterlesen ...





Seite << 14 15 16 17 18 19 20 >>






 
 Sie benutzen den veralteten Internet Explorer 6. Bitte verwenden Sie Mozilla Firefox oder Internet Explorer 8