Kontakt

Ohlsdorfer Straße 50
22299 Hamburg

Tel 040 – 5149 1466
Fax 040 – 5149 1465

PAUL BUTTERFIELD BLUES BAND: Complete Albums 1965-1980 (VÖ: 6.11.2015)

Er galt als der beste weiße Mundharmonika-Spieler des Blues und entwickelte einen eigenen Stil, der ihm einen festen Platz unter den Bluesgrößen sicherte. PAUL BUTTERFIELD spielte mit Größen wie Muddy Waters, Howlin‘ Wolf, Little Walter und James Cotton zusammen und veröffentlichte im Jahr 1965 sein erstes eigenes Album mit der BUTTERFIELD BLUES BAND. Bis 1980 entstanden 12 Studio-Alben und einige Live-Aufnahmen, die jetzt gesammelt in einer großen Box erscheinen. Zusätzlich gibt es vier bisher unveröffentlichte Live-Aufnahmen, die 1969 in White Lake entstanden.

Gleich das Debüt The Butterfield Blues Band hinterließ einen unüberhörbaren Eindruck in der Blues-Szene und damit wurde die Band gleich zu einer der Ikonen des weißen Chicago-Blues. Für Puristen bedeutete der Mann damals einen Skandal, denn er wagte es, auf dem Newport Festival 1965 mit elektrifizierten Instrumenten auf die Bühne zu kommen. Damals ein Unding, fundierte seine Eigenwilligkeit jedoch seinen Ruf als besten und innovativsten Blues Harp-Spieler seiner Zeit. In späteren Jahren ergänzte er den Chicago-Blues durch Rock’n’Roll, Psychedelia, Jazz und sogar klassische indische Musik. Seine Songs wie Born In Chicago, Love March und Our Love Is Driftin‘ wurden zu Blues-Hits. Weiterlesen ...


THE WHO: ‘Live In Hyde Park‘ (VÖ: 20.11.2015)

Am 20. November 2015 veröffentlicht Eagle Rock Entertainment The Who “Live In Hyde Park” auf DVD, Blu-Ray, DVD+2CD, DVD+3LP und in einer Deluxe Edition.

Anlässlich des 50. Bühnenjubiläums von The Who, ist diese großartige Show, aufgenommen am 26. Juni 2015 in London’s berühmten Hyde Park, die erfolgreiche Rückkehr in die Heimatstadt der Band. Dieses gewaltige Event bildet den passenden Höhepunkt der Aktivitäten zum 50-jährigen Jubiläum von The Who.

Die fantastische Zusammenstellung beinhaltet Klassiker wie „My Generation“, „Pinball Wizard“, „Baba O’Riley“, „Pictures Of Lily“, „I Can’t Explain“, „You Better You Bet“, „Who Are You“, „Won’t Get Fooled Again“, „Join Together“, „The Kids Are Alright“, „I Can See For Miles“ und viele mehr! Weiterlesen ...


ARETHA FRANKLIN: The Atlantic Years Collection (VÖ: 6.11.2015)

16 Alben der größten Sängerin aller Zeiten in einer Box!

Sie ist bis heute die unbestrittene First Lady of Soul, und der Rolling Stone (US) führt sie auf Platz 1 der 100 besten Sängerinnen aller Zeiten. Ihre Interpretationen von Songs wie Respect, Freeway Of Love und I Say A
Little Prayer ließen sie innerhalb kurzer Zeit zu einem Weltstar werden. ARETHA FRANKLIN war die erste weibliche Künstlerin, die in die Rock’n’Roll Hall Of Fame aufgenommen wurde (1987) und wurde bis heute mit 20 Grammys geehrt. Um ihr außergewöhnliches Werk zu feiern, erscheint nun eine 19 CD-Box mit 16 Alben aus den Atlantic-Jahren 1967-1976.

The Atlantic Albums Collection fasst einige der wichtigsten und unglaublichsten Alben der Sängerin in einer wunderbar ausgestatteten Box zusammen, darunter legendäre Alben wie I Never Loved A Man The Way I Love You (1967), Lady Soul (1968), Young, Gifted and Black (1972) sowie die Deluxe-Version von Live At The Filmore West (2CD, 1971) und die Raritäten-Sammlung Rare & Unreleased Recordings from the Golden Reign of the Queen Of Soul, die 2007 zum ersten Mal veröffentlicht wurde. Alle Alben befinden sich in Nachbildungen der Originalcover in der Box. Weiterlesen ...


JETHRO TULL: Too Old To Rock’n’Roll: Too Young To Die! Das legendäre Konzept-Album am 27.11.2015

Es war ein ambitioniertes Projekt: Nach dem großartigen Erfolg des 1975er Albums Minstrel In The Gallery, das ihr fünfter US-Top-10-Erfolg in Folge und das sechste mit Gold ausgezeichnete Album war, griffen JETHRO TULL nach der ganz großen Bühne. Too Old To Rock’n’Roll: Too Young To Die! sollte nicht nur ein Band-Album werden, sondern auch ein Musical über einen alternden Rockstar. Es kam leider nie dazu: Noch während der Aufnahmen entschieden JETHRO TULL, die Musical-Idee fallen zu lassen und das Material als Grundlage für ihr neuntes Studioalbum zu nutzen. Im Jahr 2016 wird Too Old To Rock’n’Roll – Too Young To Die! sein 40. Jubiläum feiern. Schon jetzt, am 27. November 2015, erscheint über Parlophone eine opulente Deluxe Edition, die aus 2CDs und 2DVDs besteht und reichlich mit bisher unveröffentlichtem Bonusmaterial ausgestattet ist. Am gleichen Tag erscheint das Album auch als Einzel-CD. Weiterlesen ...


BLUE – „Colours“ (VÖ: 13. November 2015)

Es ließe sich auch über diese Band ein Text schreiben, der den Leser vermutlich langweilen würde. Man müsste dafür allerdings die Musik von Blue ebenso weglassen wie die wahrhaft einzigartige Geschichte des Quartetts. Und sich stattdessen damit begnügen, einen Superlativ an die nächste eindrucksvolle Zahl zu reihen. Weshalb hier jetzt ein paar Eckdaten genügen sollen, bevor es um „Colours“, das mittlerweile fünfte Album der Briten geht, das nun endlich auch in Deutschland veröffentlicht wird. Weiterlesen ...


LOU REED: The Sire Years: Complete Album Box (VÖ: 30.10.2015)

The Sire Years: Complete Albums Box - Alle seine SIRE Alben in einer Box!

„Lou Reed war ja bekanntermaßen Gründungsmitglied und Sänger/Gitarrist der legendären Velvet
Underground – am 30.10. erscheint bei Warner übrigens auch eine Deluxe Neuausgabe ihres vierten Albums „Loaded“ - der nach Auflösung der Band eine erfolgreiche Solokarriere starten konnte, die jede Menge unterschiedlicher musikalischer Genres einschloss.

The Sire Years: Complete Albums Box’ vereinigt nun erstmals alle Alben, die er für das Sire Label aufge-nommen hat in einer schön aufgemachten Glamshell Box, welche die Alben in Form von Papersleeves enthält. Weiterlesen ...

 


BUIKA neues Album "Vivir Sin Miedo" kommt am 22.01.2016

„Eine Sängerin wie Buika gibt es nur einmal in einer Generation.” - The New York Post

Sie ist derzeit Spaniens gefeiertste Künstlerin, füllt weltweit die Konzerthallen und wurde bereits mit mehreren Latin Grammys ausgezeichnet. Auf ihren Tourneen, die Conchita BUIKA konstant um den Globus führen, sind auch die großen deutschen Konzerthäuser regelmäßig ausverkauft. Trotzdem reicht ihr Ruhm in Deutschland bisher nur wenig über das Feuilleton-Publikum hinaus. Dies wird sich mit dem neuen BUIKA-Album Vivir Sin Miedo, das in Deutschland am 22. Januar 2016 erscheinen wird, sicherlich ändern - denn es überzeugt mit starken Melodien, ungewöhnlichen Songs und BUIKAs ergreifendem Gesang. Weiterlesen ...


A-HA setzt Deluxe Editionen zum 25. Jubiläum fort: VÖ: 23.10.2015

Drei remasterte und erweiterte Deluxe Editionen voll seltener und bisher unveröffentlichter Demos, Alternativ-Versionen und klassischer Live-Performances ab 23.10. erhältlich

Im Zuge eines bereits epischen Jahres für a-ha, setzt das norwegische Trio zum 25. Jubiläum ihres vierten Studioalbums „East of the Sun, West of the Moon“ die Serie remasterter und erweiterter Album-Reissues fort. Am 23. Oktober erscheinen die Alben „East of the Sun, West of the Moon“, “Stay On These Roads” und “Memorial Beach” als Deluxe Editionen. Weiterlesen ...





Seite << 12 13 14 15 16 17 18 >>






 
 Sie benutzen den veralteten Internet Explorer 6. Bitte verwenden Sie Mozilla Firefox oder Internet Explorer 8