Kontakt

Ohlsdorfer Straße 50
22299 Hamburg

Tel 040 – 5149 1466
Fax 040 – 5149 1465

BUDDERSIDE "Budderside" - VÖ: 23.09.16 / Motörhead Music/UDR

Budderside werden angeführt von dem charismatischen Patrick Stone, der bereits seine Banderfahrungen bei Quiet Riot, Velvet Revolver und Adler’s Appetite gemacht hat. Dadurch ist es ihm noch bewusster geworden, dass es sein Ziel ist, eine eigene Band zu haben und seine eigenen Songs zu singen. Michael ‚The Stoneman‘ Stone zaubert am Bass, Rich Sacco bearbeitet das Schlagzeug und Johnny Santoro ist der Gitarrenheld der Band. Eine solide Band, in der sich alle mit den gleichen Ideen und Zielen befassen und schon dadurch zu musikalischen Brüdern und Gleichgesinnten geworden sind.

Der Manager der Band, Todd Singerman (Motörhead) riet der Band zur Arbeit mit dem Produzenten Paul Inder-Kilmister in seinen Rosewood Start Studios. Das Ergebnis kann sich sehen bzw hören lassen: das erste selbstbetitelte Album ‚Budderside‘ ist überaus ansprechend und wird mit dem Video der ersten Auskoppelung ‚Pain‘ an den Start gehen. Weiterlesen ...


SCALA & KOLACNY BROTHERS feiern 20 Jahre mit "Solstice" - VÖ: 24.6.16

Das neue Album des gefeierten Rock-Chors umfasst starke Genre- und Generationen-übergreifende Cover-Versionen von David Bowie, Queen, R.E.M., Kate Bush, John Legend, Muse, Britney Spears und vielen mehr

HAMBURG – Scala & Kolacny Brothers feiern diesen Sommer mit ihrem neuen Studioalbum „SOLSTICE“ ihr 20-jähriges Bestehen. Das Album des weltweit gefeierten, belgischen Rock-Chors umfasst 20 unverkennbare, Genre- und Generationen-übergreifende Neuinterpretationen bekannter Songs von Künstlern wie David Bowie, John Legend, Nine Inch Nails oder Britney Spears. Weiterlesen ...


BENNE "Alles auf dem Weg" (VÖ: 05.08.2016)

Schluss mit einem Leben inspiriert vom Browserverlauf! Der in Berlin lebende Singer-Songwriter BENNE beschwört auf seinem neuen und zweiten Album ALLES AUF DEM WEG Gemeinschaft und Gefühl.

Was bleibt heute von der Liebe, wenn echtes Gefühl zu einem Herzchen-Emoji geronnen ist? Was tun gegen die Sehnsucht, jede Sekunde seines Lebens in sozialen Medien zu verwerten? Likes statt Liebe – nicht mit BENNE! Weiterlesen ...


RAMONES: 40th ANNIVERSARY DELUXE EDITION (VÖ: 9.9.2016)

Limitierte Edition des legendären Debüts auf 3CD + 1Vinyl-LP. Neue, verbesserte Stereo-Version und Mono-Mix des Albums von Original-Producer und Mixer Craig Leon. Rare und unveröffentlichte Demos und Live-Show ab 2. September über Rhino

In diesem Jahr feiert das Debüt-Album Ramones, das vom Rolling Stone (US) zum „größten Punk-Album aller Zeiten“ ernannt wurde und in der Tat eines der wichtigsten und einflussreichsten Alben des Rock ist, seinen 40. Geburtstag. Das nur 29 Minuten lange Meisterwerk trat in Amerika und in England die Punkrock-Szene los und inspirierte unzählige andere Künstler in allen nachfolgenden Generationen bis heute. Um diesen dauerhaften Einfluss zu würdigen, schuf Rhino nun den ultimativen Tribut an das Album, der überdies mit einem 30x30 cm großen Hardcover-Book ausgestattet ist. Die 3CD/1Vinyl-Box ist auf weltweit 19.760 individuell nummerierte Exemplare limitiert und enthält eine im Remastering optimierte Stereo-Version sowie einen akribisch nach-empfundenen Mono-Mix des Albums. Außerdem gibt es jede Menge Raritäten, bisher unveröffentlichte Demos und eine unveröffentlichte Live-Show. All das wurde produziert, gemischt und gemastert von Craig Leon, dem ursprünglichen Produzenten des Albums. Weiterlesen ...


FLEETWOOD MAC: Mirage (VÖ: 23.9.2016)

Die Reihe der fünf Multi-Platin-Alben in Folge, die FLEETWOOD MAC zu einer er erfolgreichsten Bands ihrer Epoche werden ließen, begann in den 1970er Jahren und setzte sich auch mit dem 1982 erschienenen Album Mirage fort, das dem 1979er Doppelalbum Tusk folgte. Im Sommer 1982 katapultierte sich Mirage für fünf Wochen auf Platz 1 der US-Charts und auf Platz 5 der UK-Charts. Dabei versorgte es die Welt einmal mehr mit großen Hits, etwa Hold Me, Love In Store und Gypsy. Oh Diane wurde zudem ein Top-10-Hit im UK und Straight Back spielte sich in die Top-40 der Billboard Rock Charts. Weiterlesen ...


John Coltrane: The Atlantic Years - In Mono (VÖ Vinyl-Box: 10.6.2016, CD-Box 8.7.2016))

Vinyl- und CD-Box mit COLTRANES Klassikern in „Glorious“ Mono

Die Box Sets enthalten alle in Mono aufgenommenen Alben aus den Atlantic-Archiven sowie eine Nachbildung der Originalsingle „My Favorite Things Part I & II“ als 7-Zoll-Single (nur in der Vinyl-Box) - Erhältlich ab 10. Juni 2016

Während John Coltrane mit seinen revolutionären „Sheets of Sound“, seiner außergewöhnlichen Improvisationstechnik, in der Fachwelt für Aufsehen sorgte, war es die tiefe Spiritualität seiner Musik, die seine Aufnahmen als Bandleader beim Publikum zu Klassikern machte. Das Herzstück seines Erfolgs und seines kreativen Erbes sind jene Alben, die er in den Jahren 1959 und 1960 für Atlantic Records aufnahm. Weiterlesen ...


SEEK IRONY - Tech ‘n Roll - VÖ: 30.09.2016 / UDR

Seek Irony ist eine Mischung aus modernem Rock und elektronischer Dance Music, von Fans treffend als Mix aus einer großen Rock Live-Show und einer fetten Rave Party beschrieben wird.

Seek Irony entstammen der blühenden Musikszene von Tel Aviv, Israel und wagten den Sprung und siedelten komplett nach Austin, Texas in die USA um. Die multikulturellen Einflüsse sind sehr präsent in ihrer Musik, die aus vielen Einflüssen und Erfahrungen der Bandmitglieder zu einer schlüssigen und kraftvollen Mischung aus Modern und Alternative Rock mit elektronischem Einschlag wuchs. Dieser Mix wird harmonisch ergänzt durch tiefgründige Texte und leidenschaftliche Melodien. Seek Irony ist ein unterhaltsames Erlebnis aus lautem Schlagzeug und Gitarren, tanzbaren Beats, echter Musikalität, einer einzigartigen Lichtshow und kostümierten Tänzern, das Frauen zum Tanzen und Männer zum Headbangen animiert. Weiterlesen ...


LOREENA McKENNITT - "The Visit" 25th Anniversary Ltd Edition Vinyl - VÖ: 24. Juni 2016

In der Serie der Vinyl- Veröffentlichungen erscheint am 24. Juni zum 25. Anniversary The Visit als limitierte Edition auf 180g Vinyl.

Hochgelobt und mit Preisen überschüttet, hat The Visit über 1.5 Millionen CDs verkauft. Wie immer, wird auch diese Veröffentlichung auf Loreena McKennitts eigenem Label Quinlan Road erscheinen. Zu der 180 g Vinyl gibt es zusätzlich einen Digital Download umsonst. Weiterlesen ...





Seite << 15 16 17 18 19 20 21 >>






 
 Sie benutzen den veralteten Internet Explorer 6. Bitte verwenden Sie Mozilla Firefox oder Internet Explorer 8