Warning Undefined variable $user_system /var/www/html/functions/browser.php 91
Warning Trying to access array offset on value of type null /var/www/html/functions/browser.php 91
Medienagentur - Pressebereich

LISA BASSENGE

„Wildflowers“ Lisa Bassenge Trio
VÖ: 30.06.23

Tourdaten siehe unten

Lisa Bassenge ist zurück, und sie hat Blumen mitgebracht. Mit „Wildflowers“ vollendet sie ihre Trio-Trilogie, wieder mit Jacob Karlzon am Klavier und Andreas Lang am Bass – wie schon bei „Borrowed and Blue“ (2018) und „Mothers“ (2020).

Elf Songs sind es diesmal, scheinbar querbeet und doch aus einem Guss. Von Dolly Parton bis Depeche Mode reicht die Bandbreite auf „Wildflowers“, von Bob Dylan bis Death Cab for Cutie. Dazu Lisa Bassenges hintergründig-melancholische Eigenkomposition „Morning Song“. Ein bunter Strauß, aber so wie die drei ihn arrangieren und darbieten, wirken die einzelnen Stücke nicht zusammengewürfelt, sondern wie Kapitel einer Erzählung. Jedes schillert für sich, doch das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.

Das gilt auch für das Trio selbst. Die beiden Musiker – Jacob Karlzon aus Schweden und Andreas Lang aus Dänemark – betten Lisa Bassenges unverwechselbare Stimme in einen warmen, im besten Sinn skandinavischen Sound: entspannt, aber stets verbindlich; sehr spielfreudig, aber nie aufdringlich. „Dieser Sound hat uns gefunden“, sagt Lisa Bassenge. Und auf „Wildflowers“ haben die drei ihn zur Vollendung gebracht. Jeder Takt des Albums bezeugt die unglaubliche Chemie zwischen der Sängerin und den Musikern.

Was die Songs außerdem verbindet, ist die Qualität der Lyrics. Es sind poetische Texte von existentieller Tiefe, und in Lisa Bassenges eindringlicher Interpretation und glasklarer Phrasierung werden sie zum berauschenden Kopfkino.

Ist das nun Jazz, Pop oder Chanson? Mit „Wildflowers“ zeigt das Lisa Bassenge Trio einmal mehr souverän, wie fließend die Grenzen zwischen vermeintlich ganz unterschiedlichen Genres sind. Diese Musik braucht keine Schublade. Es geht ihr um die Schönheit und Wahrheit der Songs.

Lisa Bassenge steht für Interviews zur Verfügung!

Für allgemeine Anfragen wenden Sie sich gerne an uns.

Tourdaten:
22.06.2023 - Stuttgart: BIX
23.06.2023 - Bonn: Dottendorfer Jazznacht
24.06.2023 - Potsdam: Villa Schöningen
25.06.2023 - Berlin: A-trane
12.08.2023 - Jerichow: Jazz im Kloster Jerichow
09.09.2023 - Lübeck: Trave Jazz
30.09.2023 - Dötlingen: Kultur Hinterm Feld

Kontakt:
Sabine Beyer / medienAgentur / Tel. 0172 454 23 59

Gefördert durch die Initiative Musik gemeinnützige Projektgesellschaft mbH mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

 

Kontakt:
Sabine Beyer
040 – 5149 1466
E-Mail
Alben
 
 
 
 
 


Zurück



 
 Sie benutzen den veralteten Internet Explorer 6. Bitte verwenden Sie Mozilla Firefox oder Internet Explorer 8