Neu ausgestattete 4 CD-Version der Hunting High And Low: 30th Anniversary Edition mit dem Original-Album und Dutzenden von zusätzlichen Rare Tracks!

a-ha feierten einen nahezu dramatischen Einstieg als Stars in der Popwelt, als sie 1985 ihre Debüt-Single „Take On Me” auf die Top-Positionen von 36 verschiedenen Ländern katapultierten. Der unvergessliche Track wurde zu einer der weltweit meistverkauften Single aller Zeiten. Schon im darauf folgenden Jahr, 1986, wurden a-ha als erste norwegische Band überhaupt für einen Grammy® in der Kategorie „Best New Artist“ nominiert! Auch 2019 lebt dieses Erbe weiter: Das Musikvideo zu „Take On Me“ nähert sich der Milliarden-Marke auf YouTube – eine Zahl, die bisher nur sehr wenige Bands erreicht haben!

Rhino haben aus diesem Anlass eine neue Version der Jubiläums-Edition Hunting High And Low 30th Anniversary Edition aus dem Jahr 2015 vorbereitet: Die Hunting High And Low Expanded Edition erscheint am 15. November und enthält alle vier CDs der Veröffentlichung von 2015 und eine neu aufgearbeitete Version des Booklets in einem neu gestalteten 10-Panel-Softpack mit einem Essay von Kieron Tyler.

Die erste Disc der Hunting High And Low Expanded Edition enthält eine remasterte Version des Originalalbums, das sich seit seinem Erscheinen im Jahr 1984 über 10 Millionen Mal verkauft hat.

Die zweite CD präsentiert mehr als zwei Dutzend rare Demos, etwa eine ältere Version von „Take On Me“ aus dem Jahre 1982 mit dem Titel „Lesson One“. Weitere Highlights der zweiten Disc sind die Demos zu allen vier Singles, die aus dem Album ausgekoppelt wurden: Der Titeltrack „Hunting High And Low“, „Love Is Reason“, „The Sun Always Shines On T.V.“, „Train Of Thought“ und natürlich die Single-Version von „Take On Me“.

Einige Remixe von verschiedenen Tracks aus Hunting High And Low sind auf der dritten Disc gesammelt, etwa eine einzigartige 7-Zoll-Version des UK #1-Hits „The Sun Always Shines On T.V.“ und der Single-Remix von „Hunting High And Low“. Dazu kommen einige Extended Versions, zum Beispiel von „Train Of Thought“ (Dub Mix) und „Take On Me“ (1985 12“-Mix), außerdem die B-Seiten „Driftwood“ und „Stop! And Make Up Your Mind“. Die letzte Disc enthält eine alternative Version des Original-Albums, wobei jeder Albumtrack durch einen frühen oder alternativen Mix ersetzt wurde, darunter auch die Version von „Take On Me“, die für das Musikvideo verwendet wurde.

In diesem Herbst werden A-HA ihre Fans auf ihrer bereits fast überall ausverkauften Hunting High and Low Tour 2019 in ihre frühen Jahre zurücknehmen. Sie startet am 29. Oktober in Dublin, und führt das Trio im November nach Deutschland (Mannheim 12.11., Leipzig 13.11., Oberhausen 15.11. und Bremen 16.11.)

https://a-ha.com/de/

https://www.facebook.com/officialaha

A-HA: „Hunting High And Low“ - Expanded Edition

4 CD Edition (Limitiert) & Digital Download

VÖ-Datum: 15.11.2019

 
4000 x 4000 
JPEG / 6,5 MiB 
Login zum Download 
 
3508 x 3509 
JPEG / 4,6 MiB 
Login zum Download 
 
2486 x 2950 
JPEG / 0,6 MiB 
Login zum Download 


Zurück


 
 Sie benutzen den veralteten Internet Explorer 6. Bitte verwenden Sie Mozilla Firefox oder Internet Explorer 8