THE ALAN PARSONS PROJECT

Dieses wunderschöne 40th Anniversary-Boxset ist eine würdige Erinnerung an das Album, mit dem The Alan Parsons Project damals durchstartete und es entstand mit der vollen Unterstützung von Eric Woolfsons Familie und Alan Parsons selbst.

Aus Emma Stotts Essay zum Album: “Tales of Mystery and Imagination war das Debütalbum des Alan Parsons Projects und erschien 1976. Es enthält elf Stücke, die von den Werken des großen amerikanischen Mystery-Autors Edgar Allan Poe inspiriert wurden. Es ist ein bemerkenswertes Album – ehrgeizig, hervorragend umgesetzt und absolut einzigartig. Der frühere Toningenieur und Produzent Alan Parsons organisierte eine Band, deren Besetzung sich ständig änderte. Die einzige weitere kreative Konstante neben ihm war Eric Woolfson.”

Alan Parsons: “Tales of Mystery ist mein Lieblingsalbum. War es schon immer und wird es auch bleiben. Damit haben wir Neuland betreten. Und es war richtig gut. Gute Songs und neue Ideen, verpackt in einem Konzept. Und wenn man bedenkt, dass wir nicht wirklich versucht hatten, ein kommerzielles Album aufzunehmen, war es sogar ziemlich erfolgreich.”

Für diese Veröffentlichung ist Universal Music erstmalig eine Partnerschaft mit Pledge Music einge-gangen. Der Kundenstamm von Pledge ist mittlerweile auf über 500.000 Musikfans weltweit angewachsen und zusammen mit direkten Mailings aus den Social Media-Plattformen der Künstler kann man damit viele Vorbestellungen generieren. Hier finden Sie die Pledge-Produktseite: http://www.pledgemusic.com/projects/talesofmystery

Neben Universal Music’s 40th Anniversary Edition des Albums bietet Pledge Music auch eine Reihe weiterer Artikel an. Als sie für die Box ihre Archive durchforsteten, fanden Alan Parsons und die Familie von Eric Woolfson Unmengen von Memorabilia aus der Entstehungszeit des Albums. Dieses Material wollten sie nicht weiter verstauben lassen und entschieden daher, einige Teile zu verkaufen.

Die 40th Anniversary Edition erscheint als streng limitiertes Super Deluxe Boxset (3CD, 1 BluRay, 2 LP Deluxe) und als BluRay-Audio.

Bei den drei CDs handelt es sich um den Originalmix des Albums von 1976, den Remix von 1987 und eine ganze CD mit 70 Minuten bisher unveröffentlichten Bonusmaterials.

Das Originalalbum erscheint hier erstmalig in einem Ultra High Quality Audio 5.1 Surround Sound Mix, den Alan Parsons in den Capitol Studios in L.A. von den originalen Mehrspurbändern erstellt wurde.

Das 2LP-Set mit den originalen Aufnahmen von 1976 wurde im März 2016 von Miles Showell in den Abbey Road Studios, wo alles begonnen hatte, mit Half-Speed-Technik neu gemastert und von Alan Parsons abgesegnet.

Abgerundet wird dieses schöne Set mit einem atemberaubenden 60-seitigen dekorativen Buch mit Fotos und neuen Interviews über die Entstehung des Albums, sowie einem original Albumposter, einem nachempfundenen Presskit von 1976 und einem Sticker des Mumienmannes.

THE ALAN PARSONS PROJECT: TALES OF MYSTERY AND IMAGINATION
(40TH ANNIVERSARY EDITION)

Verschiedene Formate

VÖ-Datum 2.12.2016


Kontakt:
Stefan Michel
040 – 5149 1467
E-Mail



Zurück


 
 Sie benutzen den veralteten Internet Explorer 6. Bitte verwenden Sie Mozilla Firefox oder Internet Explorer 8