Kontakt

Ohlsdorfer Straße 50
22299 Hamburg

Tel 040 – 5149 1466
Fax 040 – 5149 1465

DOLLY PARTON - neues Album "Pure & Simple" erscheint am 19. August

Nashville/Berlin, 8. Juli 2016 - Am 19. August erscheint das neue Studioalbum Pure & Simple der weltberühmten Singer/Songwriterin und Entertainerin Dolly Parton bei Dolly Records/RCA Nashville. Es wird von Sony Music Masterworks international veröffentlicht.

Pure & Simple wird in einer 22 Songs umfassenden Edition sowohl als CD als auch Download erhältlich sein: CD 1 ist das Pure & Simple-Album mit 10 Tracks sowie zwei Bonustracks. Neben neuen Songs enthält es auch neu eingespielte Lieder wie „Tomorrow is forever“ und „Say forever you'll be mine“, beide im Original als Duett mit Porter Wagoner aus den 70ern. Auf CD 2 sind Hits wie „9 to 5”, „Coat of Many Colors” und „Jolene” zu hören. Weiterlesen ...


THE BEATLES: Live At The Hollywood Bowl (VÖ: 9.9.2016)

DIE HISTORISCHEN HOLLYWOOD BOWL KONZERTE DER BEATLES AUF EINEM NEUEN ALBUM: ‘THE
BEATLES: LIVE AT THE HOLLYWOOD BOWL’ !

Das begleitende Beatles-Album zum neuen Dokumentarfilm des Regisseurs Ron Howard enthält neu abge-mischte und gemasterte Aufnahmen der drei Hollywood- Bowl-Konzerte mit unver-öffentlichten Tracks!

London/Berlin – 20.07.2016 – Apple Corps Ltd. und Universal Music Group freuen sich, die weltweiten Ver-öffentlichungspläne von The Beatles: Live At The Hollywood Bowl anzukündigen, einem neuen Album, das die fröhliche Ausgelassenheit der drei ausverkauften Konzerte der Band in der Hollywood Bowl von Los Angeles aus den Jahren 1964 und 1965 einfängt. The Beatles: Eight Days A Week - The Touring Years, der autorisierte und sehnlichst erwartete Dokumentarfilm über die frühe Karriere der Band von Oscarpreisträger Ron Howard, wird flankiert von The Beatles: Live At The Hollywood Bowl,das am 9. September zum ersten Mal weltweit auf CD, als Digital Download und Streaming veröffentlicht wird, gefolgt von einer 180-Gramm-Vinylausgabe im edlen
Klappcover, die am 18. November erscheint. Das Album enthält ein 24-seitiges Booklet mit einem Essay des
renommierten Musikjournalisten David Fricke; das Cover zeigt ein sonniges Fotoporträt der Beatles, das ihr damaliger Tourmanager Bob Bonis am 22. August 1964 machte, als John, Paul, George und Ringo auf ihrer Reise vom Seattle Tacoma Airport nach Vancouver, wo sie ihr erstes Konzert in Kanada gaben, die Charter-maschine bestiegen. Weiterlesen ...


LED ZEPPELIN: THE COMPLETE BBC SESSIONS (VÖ: 16.9.2016)

Remastert unter der Regie von Jimmy Page - Mit bisher unveröffentlichten Aufnahmen!

Vor fast 20 Jahren stellten LED ZEPPELIN zum ersten Mal die BBC-Sessions vor, ein Doppel-CD-Set mit Live-Aufnahmen, die während der Auftritte für das BBC-Radio zwischen 1969 und 1971 entstanden. Am 16. September 2016 werden LED ZEPPELIN nun The Complete BBC Sessions enthüllen: Eine ergänzte Version der großartigen Mitschnitte, die unter der Aufsicht von Jimmy Page vollkommen neu gemastert und mit acht bisher unveröffentlichten BBC-Aufnahmen ausgestattet wurden, darunter drei verschwunden geglaubte Songs aus einer „Lost Session“ von 1969!

Als die BBC Sessions im Jahr 1997 veröffentlicht wurden, wurden sie von der RIAA mit Doppelplatin ausgezeichnet. The Complete BBC-Sessions erweitert die Kollektion mit einer dritten Disc, die insgesamt acht bisher unveröffentlichte Performances präsentiert. Zusätzlich bietet das Set ausführliche Liner-Notes von Dave Lewis. Zum ersten Mal überhaupt enthalten die Liner Notes auch Details und Bemerkungen über alle BBC-Sessions der Band. Weiterlesen ...


Ray Charles: The Atlantic Years In Mono (VÖ: 23.9.2016 Limited Vinyl Edition)

7-LP-Box mit allen Atlantic-Alben von 1952-1959 auf 180g Vinyl

Wenn es in der Musikindustrie je einen Visionär der Soulmusik gab, war dies sicher RAY CHARLES, der zu den bis heute bekanntesten und beliebtesten R’n’B-Superstars gehört. Singles wie The Midnight Hour (1952) und Mess Around (1953) sorgten dafür, dass die die uramerikanische Fusion von R&B und Gospel ihren Platz im Pop-Radio fand und durch die ganze Welt ging. Sein Einfluss auf alle nachfolgenden Generationen bis in die Gegenwart kann gar nicht überschätzt werden. Als charismatischer Musiker, Songwriter und Producer trug er wesentlich dazu bei, „Soul“ zu einem neuen Genre zu machen und half gleichzeitig, soziale Reformen in den USA voranzutreiben.

Mit The Atlantic Years In Mono gedenkt Atlantic dieses außergewöhnlichen Mannes und Musikers, der im September 86 Jahre alt geworden wäre, nun mit einer umfangreichen 7 LP-Box, die die Atlantic-Alben The Great Ray Charles, Ray Charles, Yes Indeed!, The Genius Of Ray Charles, What I’d Say, The Genius After Hours und The Genius Sings The Blues auf 180g schwerem Vinyl präsentiert. Die Sammlung erscheint als limitierte Auflage in einer eleganten, leinengebundenen Box und enthält sämtliche Alben originalgetreu in Mono remastert. Zur Edition gehört ein 28-seitiges Booklet im LP-Format mit vielen Fotos von Lee Friedländer und Liner-Notes vom Grammy-prämierten Autoren David Ritz. Weiterlesen ...


FREDDIE MERCURY: MESSENGER OF THE GODS – THE SINGLES (VÖ: 2.9.2016)

“Messenger of the Gods: The Singles” - 7”- Singles Box mit farbigem Vinyl und als 2CD Edition. Freddie Mercury Edition zum 70. Geburtstag.

Freddie Mercury hatte viele Talente und Facetten. Die Songs, die er für und mit Queen schrieb, füllten Stadien auf der ganzen Welt und sind mit Recht in die Musikgeschichte eingegangen. Aber er hatte auch eine Solokarriere, die ihn in die Nachtclubs New Yorks und Münchens führte, sowie in die großen Opernhäuser der Welt.

Er war der ultimative Entertainer, schützte aber sein Privatleben vor den gierigen Augen der Medien; ein überdimensionaler Rockstar, der Disco, Ballett und klassische Musik liebte. Er war ein rastloser Geist, ein Chamäleon, das seine eigenen Widersprüche zelebrierte.

All diese unterschiedlichen Seiten des legendären Musikers finden sich auf “Freddie Mercury: Messenger Of The Gods - The Singles”. Das Boxset vereint alle 13 Solosingles von Freddie Mercury auf farbigem Vinyl und erscheint außerhalb Nordamerikas passenderweise auf Mercury Records (in Nordamerika bei Hollywood Records). Weiterlesen ...


Live At Wacken 2015 - 26 Years Louder Than Hell (DVD/BluRay/CD) VÖ: 5.8.2016)

Louder Than Hell und auch Rain or Shine, beides trifft zu und ist der Slogan für das Wacken Open Air, das auch 2016 wieder 75.000 Metalheads glücklich machen wird. Ein Ereignis, das seinesgleichen sucht.

Pünktlich mit der Veröffentlichung zum diesjährigen Wacken kann man mit Live At Wacken 2015 – 26 Years Louder Than Hell das letztjährige Festival noch einmal Revue passieren lassen. Und wie immer waren Highlights dabei, die jedes Fanherz höher schlagen lassen. Wo sonst bekommt man eine geballte Ladung der gefragtesten Heavy Bands auf die Ohren und mit diesem Release, nicht nur auf die Ohren sondern auch noch auf die Augen?! Von Judas Priest über In Flames, von Annihilator hin zu Danko Jones, Uli Jon Roth, Europe, Cradle Of Filth, aber auch Newcomer wie Beyond The Black und viele, viele mehr.

8 Bühnen auf denen mehr als 120 Bands spielten – einen gut selektierten Auszug der Künstler kann man auf dieser DVD/CD erleben. Ein Muss nicht nur für die Wacken Besucher, es ist ein Muss für alle Hardcore Fans! Weiterlesen ...


HEART: neues Album “Beautiful Broken” (VÖ: 8.7.2016)

Am 8. Juli 2016 kehren die Rock and Roll Hall of Fame-Mitglieder HEART mit ihrem 16. Album Beautiful Broken – dem ersten seit vier Jahren – zurück. Nach bisher über 35 Mio. verkauften Alben finden sich auf Beautiful Broken einige neue Songs, aber auch ein paar Lieblingsstücke, die Ann und Nancy aus ihrem Katalog ausgesucht und neu aufgenommen haben. Auf dem Titeltrack, der auch die erste Singleauskopplung ist, ist neben Ann Wilson auch die kraftvolle Stimme von James Hetfield von Metallica zu hören.

“Diese Platte erinnert sehr an die Seventies – sowohl was den Sound angeht, als auch die Emotionalität jedes einzelnen Songs”, sagt Nancy Wilson. “Die Songs, die wir ausgesucht haben, wollten wir schon lange überarbeiten. Dazu kommen noch drei neue Tracks. Als Band haben wir gespielt wie eh und je. Das Album ist komplett HEART.” Weiterlesen ...

 


BUDDERSIDE "Budderside" - VÖ: 23.09.16 / Motörhead Music/UDR

Budderside werden angeführt von dem charismatischen Patrick Stone, der bereits seine Banderfahrungen bei Quiet Riot, Velvet Revolver und Adler’s Appetite gemacht hat. Dadurch ist es ihm noch bewusster geworden, dass es sein Ziel ist, eine eigene Band zu haben und seine eigenen Songs zu singen. Michael ‚The Stoneman‘ Stone zaubert am Bass, Rich Sacco bearbeitet das Schlagzeug und Johnny Santoro ist der Gitarrenheld der Band. Eine solide Band, in der sich alle mit den gleichen Ideen und Zielen befassen und schon dadurch zu musikalischen Brüdern und Gleichgesinnten geworden sind.

Der Manager der Band, Todd Singerman (Motörhead) riet der Band zur Arbeit mit dem Produzenten Paul Inder-Kilmister in seinen Rosewood Start Studios. Das Ergebnis kann sich sehen bzw hören lassen: das erste selbstbetitelte Album ‚Budderside‘ ist überaus ansprechend und wird mit dem Video der ersten Auskoppelung ‚Pain‘ an den Start gehen. Weiterlesen ...





Seite << 1 2 >>






 
 Sie benutzen den veralteten Internet Explorer 6. Bitte verwenden Sie Mozilla Firefox oder Internet Explorer 8