Kontakt

Ohlsdorfer Straße 50
22299 Hamburg

Tel 040 – 5149 1466
Fax 040 – 5149 1465

NEW ORDER: Lost Sirens (VÖ: 18.1.2013)

Mini-Album mit 8 unveröffentlichten Tracks

Mit dem Album Waiting For The Sirens‘ Call beendete eine der innovativsten Bands im Jahre 2005 eine wahrhaft wechselhafte Karriere, New Order. Bereits im letzten Jahr erschien mit Total eine große Joy Division / New Order Retrospektive, die das musikalische Werden der Band nachzeichnete und den neuen Titel Hellbent enthielt. Nicht nur in Insiderkreisen wurde Hellbent seinerzeit ein Hit, und so lag der Gedanke nahe, den Fans einige unveröffentlichte Songs aus den Sessions zu Waiting For The Sirens‘ Call zukommen zu lassen. Weiterlesen...


Posthumes Album "Beautiful" der R&B-Ikone Teena Marie erscheint am 29.Januar 2013

Posthumes Album "Beautiful" der R&B-Ikone Teena Marie erscheint am 29.Januar 2013. Vervollständigt in voller Liebe von ihrer einzigen Tochter Alia Rose.

Vor ihrem frühzeitigen Tod mit 54 an einem Infarkt, einen Tag nach Weihnachten 2010, veröffentlichte Teena Marie alias "Lady Tee", die "Elfenbein-Königin des Souls", insgesamt 13 Alben, die in den USA über 2,5 Millionen Exemplare verkauft haben.

Jeder Soul- und R&B-Fan kennt ihre Hits, wie "I´m A Sucker For Your Love", "Square Biz," "Behind the Groove" "I Need Your Lovin'", "Fire and Desire", "Lovergirl" und natürlich das übers Fugees-Sample weltberühmte "Ooo La La La".

"Beautiful" ist das Geschenk einer Mutter an ihre Tochter, die es auf einzigartige Weise erwidert - indem sie es vervollständigt. Das Ergebnis ist ein selbstloses Werk der Liebe. Weiterlesen...


SAXON neues Studioalbum SACRIFICE am 01. März 2013

Mit gewaltiger Energie und dem typischen, legendären Sound wird SAXON am 01.03.2013 das neueste
Studiowerk SACRIFICE über UDR veröffentlichen. Mit einer akribischeren und neu belebten Produktionsweise haben SAXON nun zehn ihrer stärksten und inspiriertesten Songs seit vielen Jahren für die Ewigkeit festgehalten. Dieses Album ist ein würdiger Nachfolger ihres letzten Albums „Call To Arms". "Weniger Tricks, mehr Power!" röhrt Frontmann und Bandgründer Biff Byford, "Meine Anweisung an die Band war: seid roh, seid echt und habt keine Angst, euch von unseren alten Klassikern inspirieren zu lassen." Weiterlesen ...


Rascal Flatts: Changed (VÖ: 22.1.2013)

Rascal Flatts ist längst in der Liga der amerikanischen Superstars angekommen und haben in ihrer zwölfjährigen Bandgeschichte unglaubliche Erfolge gefeiert. Ihre Alben und Singles erreichten fast ausnahmslos die ersten Plätze der amerikanischen Country-Charts. Spätestens seit ihrer Gastrolle bei „CSI: Den Tätern auf der Spur" (10. Staffel, Episode 14) sind die 3 Jungs aus Ohio auch in Deutschland ein Begriff. Auch in einer vielseitigen, erfolgreichen Karriere wie die der Band, gibt es Zeiten in denen es nicht schwer fällt, den Moment einzufangen. Manchmal reicht dafür sogar ein einziges Wort: Changed (auf Deutsch: verändert). „Wenn man bedenkt was wir in den letzten zwei Jahren durchgemacht haben, kann ich mir keinen besser passenden Album-Titel vorstellen", so Bassist Jay DeMarcus. So ist auch „Changed" eine solide und hochwertig produzierte Mischung aus sanften Balladen und schnelleren, rockigeren Songs. Rascal Flatts sind sich treu geblieben und präsentieren auf ihrem achten Studioalbum epischen, gut gelaunten Country-Pop/Rock. Weiterlesen...


THE MAVERICKS mit neuem Album "In Time" - VÖ: 01. Februar 2013

The Mavericks sind zurück. Die Country-lastige Garage-Band aus Miami tauchte 1989 mit einem temperamentvollen Debütalbum auf, das zu gleichen Teilen aus Unschuld, Intensität und musikalischen Vintage-Einflüssen bestand.

Aber die Zeit vergeht wie im Flug, wenn man so mit dem Leben beschäftigt ist wie die Querdenker-Band The Mavericks. Zwei Dekaden sind vergangen seitdem ihre polyrhythmische Spielart postmoderner Country-Musik der Welt Songs wie "All You Ever Do Is Bring Me Down" beschert hat, "Here Comes The Rain" und "Dance The Night Away". Weiterlesen ...

 


THE KYTEMAN ORCHESTRA - VÖ: 01. März 2013

Und plötzlich war da 2009 diese unerhörte Musik in den Charts der Niederlande. Nicht unter ferner liefen, sondern erst in der Top 5 und dann mehr als zwei Jahre unter den Album-Bestsellern notiert, bis 80.000 Exemplare von „The Hermit Sessions" verkauft waren. Mit dieser unerhörten Mixtur aus Hip-Hop und Jazz, die zärtlichste Melodien mit rauhen Beats aufmischt. Doch wer steckte hinter diesem großen Musikwunder in einem kleinen Land? Weiterlesen ...


GOLDEN EARRING: Tits 'n Ass (VÖ: 1.2.2013)

Die Bandgeschichte geht mehr als 50 Jahre zurück: Golden Earring wurde 1961 in den Haag gegründet und gilt als einer der wichtigsten europäischen Rockbands aller Zeiten. Mit ihrem melodischen Rock hatten sie mit „Radar Love" 1973 international ihren Durchbruch: die Single erreichte in Deutschland Platz 5 in den Charts. Mit Musikerkollegen wie Santana, Led Zeppelin, Aerosmith, Rush, Kiss, The Doobie Brothers, Eric Clapton, Pink Floyd und The Who hatten sie über die Jahre gemeinsame Auftritte oder Tourneen.
Jetzt sind die mittlerweile nicht mehr ganz jungen Herren mit ihrem neuen Album „Tits 'n Ass" zurück und sie beweisen mal wieder mit welcher Energie (und Libido!) sie das Classic Rock-Genre verkörpern. Und wie authentisch und zeitlos ihre Musik auch heute ist. Weiterlesen...


THE BEACH BOYS: LIVE IN CONCERT – 50th ANNIVERSARY TOUR (VÖ: 20.11.2012)

NEUE DVD MIT 21 LIVE PERFORMANCES VON DER LEGENDÄREN WELTTOURNEE:
Die Melodien und Harmonien der BEACH BOYS haben eine ganze Generation geprägt und Musikfans, die damit aufgewachsen sind, feierten das 50-jährige Bandjubiläum mit einem neuen Album und mit einer ganz besonderen Welttournee mit 75 Terminen. Die BEACH BOYS spielten ausverkaufte Konzerte und bekamen für ihr 55 Songs umfassendes Set überall begeisterte Kritiken - vom Hollywood Bowl bis zur letzten Station in der Wembley Arena, London. Die Tour und die Energie wurden auf DVD und Blu-Ray für die Ewigkeit festgehalten: THE BEACH BOYS: LIVE IN CONCERT - 50th ANNIVERSARY TOUR! Weiterlesen...





Seite << 50 51 52 53 54 55 56 >>






 
 Sie benutzen den veralteten Internet Explorer 6. Bitte verwenden Sie Mozilla Firefox oder Internet Explorer 8