SAXON

SAXON veröffentlichen ihr neues Studioalbum SACRIFICE am 01. März 2013

Mit gewaltiger Energie und dem typischen, legendären Sound wird SAXON am 01.03.2013 das neueste Studiowerk SACRIFICE über UDR veröffentlichen. Mit einer akribischeren und neu belebten Produktionsweise haben SAXON nun zehn ihrer stärksten und inspiriertesten Songs seit vielen Jahren für die Ewigkeit festgehalten. Dieses Album ist ein würdiger Nachfolger ihres letzten Albums „Call To Arms". "Weniger Tricks, mehr Power!" röhrt Frontmann und Bandgründer Biff Byford, "Meine Anweisung an die Band war: seid roh, seid echt und habt keine Angst, euch von unseren alten Klassikern inspirieren zu lassen."

Das Album wurde in LS Studios in Yorkshire aufgenommen und von Byford zusammen mit Andy Sneap produziert. Den Mix und das Engineering übernahm Jacky Lehmann. Es strotzt geradezu vor Kraft und metallischem Eifer, Paul Quinns und Doug Scarratts Gitarrenarbeit ist grandios und Biffs Stimme klingt frischer und lebendiger denn je. Das Songwriting besinnt sich auf die klassische Ära in der Geschichte von SAXON und erinnert mit Highlights wie „Warriors Of The Road", "Wheels Of Terror" und "Stand Up And Fight" an die glücklichen Tage von einst, aber mit einem modernen Einschlag, der den klassischen SAXON-Sound mit dem Knurren, der Wildheit und der Attitüde zeitgenössischer Bands (und Fans) wie Megadeth verbindet. Dass diese Kombination bestens funktioniert, beweist insbesondere der Titeltrack „Sacrifice" sehr eindrucksvoll. „Es ist eher aus einer ‘thrashigen Perspektive der frühen 80er‘ entstanden", erklärt Biff, „die Gitarren haben mehr Schub, Sinn und Perspektive und dreschen nicht einfach stumpf und unordentlich durcheinander."
Neben dem neuen Material wird SAXON einigen Formaten der Veröffentlichung auch neu aufgelegte Klassiker in einzigartigen Versionen beifügen, die ebenfalls von Byford produziert und von Andy Sneap gemastert wurden, einschließlich einer orchestrierten Version von 'Crusader' und einer Akustik-Version von 'Frozen Rainbow'. „Von den Songs zur Produktion habe ich besonderes Augenmerk auf die rohen Aspekte gelegt, die uns damals bekannt gemacht haben", schließt Biff, „und dieses Rohe kombiniert mit ein bisschen großartigem SAXON-Songwriting präsentiert meiner Meinung nach SAXON frischer als je zuvor."

TRACKLIST:

01. Procession
02. Sacrifice
03. Made In Belfast
04. Warriors Of The Road
05. Guardians Of The Tomb
06. Stand Up And Fight
07. Walking The Steel
08. Night Of The Wolf
09. Wheels Of Terror
10. Standing In A Queue 

BONUS DISC:

01. Crusader (Orchestrierte Version)
02. Just Let Me Rock (Re-recorded Version)
03. Requiem (Akkustik Version)
04. Frozen Rainbow (Akkustik Version)
05. Forever Free (Re-recorded Version)

FORMATE:
• Limitierte Deluxe Digibook Edition (inklusive einer
Bonus Disc mit neu aufgelegten Klassikern)
UDR 0150 CD
• Standard Jewel Case CD
UDR 0152 CD
• Vinyl LP Picture Disc
UDR 0153 LP
• Direct to Consumer (D2C) Fan Package (exklusiv
erhältlich in ausgewählten Online-Shops)
UDR 0156 D2C
• Digitaler Download
UDR 0155 IM HANDEL:

EUROPA: 01. März 2013

TOURDATEN:
16.-20.03.2013 CA Monsters of Rock Cruise
18.04.2013 UK Leamington Spa - Assembly
19.04.2013 UK Nottingham - Rock City
20.04.2013 UK Newcastle - Academy
21.04.2013 UK Glasgow - ABC
23.04.2013 UK Manchester - Ritz
24.04.2013 UK Leeds - Academy
26.04.2013 UK Wolverhampton - Wulfrun Hall
27.04.2013 UK London - Shepherd's Bush Empire
28.04.2013 UK Bristol - Academy
07.06.2013 SE Sölvesborg - Sweden Rock Festival
12.07.2013 DE Balingen - Bang Your Head Festival


Kontakt:
Medienagentur
E-Mail



Zurück


 
 Sie benutzen den veralteten Internet Explorer 6. Bitte verwenden Sie Mozilla Firefox oder Internet Explorer 8