The Jam

THE JAM - THE GIFT (Super Deluxe Box Set)

"Better stop dreaming of the quiet life - Cos it's the one we'll never know"

Anlässlich des 30. Jahrestages des letzten Studioalbums und der völlig unerwarteten Auflösung von The Jam veröffentlichen Universal Music am 20. November 2012 ein Super Deluxe Box Set von "The Gift".

"Ich war sehr stolz darauf. Ich fand, es war noch mal eine echte Weiterentwicklung von unserem vorhergehenden Material." Paul Weller - 2012

Erstaunlicherweise war "The Gift" das einzige Nummer 1-Album der Band und gleichzeitig eine Abkehr von ihrem altbekannten Sound hin zu einem Sound, der sehr viel mehr Soul-Einflüsse hören ließ. Hier klangen bereits Wellers Ideen für Style Council durch. Auf dem Album ist z. B. der legendäre Nummer 1-Hit 'Town Called Malice' und andere Highlights wie 'Running on the Spot' und 'Carnation'. All diese Songs spielt Weller auch heute noch bei seinen Konzerten.

"The Gift" erschien im März 1982 und war das letzte Studioalbum der Band. Weller wollte es so perfekt haben wie nur irgend möglich und viele der Songs gehören zu den besten der Band. Außerdem ist es ein faszinierender Schnappschuss der damaligen Zeit und von den unterschiedlichen musikalischen Stilrichtungen, die in London und im Rest des Landes zu hören waren. Die Energie von "The Gift" war nicht nur auf den Zustand der Gesellschaft gerichtet. Das Album sagte auch viel darüber aus, wohin die Musik sich bewegte, was aus dem Feuern geworden war, die die Punkszene entzündet hatte und wie man relevant blieb, wenn die Musik selbst einige sehr zweifelhafte Entwicklungen genommen hatte. Die Herausforderung lag auf der Hand: Wenn laute Gitarren und Rockposen keine Wirkung mehr hatten, womit konnte man die Leidenschaft, um die es The Jam ging, sonst ausdrücken? Die Antwort fand sich in der schwarzen Musik, die ihre gemeinsame Identität von Anfang an gefärbt hatte. Jetzt wurde sie mehr als nur ein Einfluss, sie wurde ein Schlüsselelement von The Jam.

Rückblickend kann man sehen, dass viele der Wegbegleiter von The Jam sich fragten, warum Weller mit solcher Vehemenz an diesem Album arbeitete und wirklich alles, was er hatte, hineinsteckte. Er fühlte mehr und mehr, dass die Band sich trennen würde und wollte einfach, dass das letzte Album das beste sein würde.

Unten finden Sie alle Infos zum Tracklisting, Artwork und weiteren Extras und Bonusmaterial des 4 CD-Box Sets; darunter z. B. die CD "Live At Wembley 1982" und eine DVD mit Videos, Auftritten bei Top Of The Pops und weiteren kleinen Jam-Goodies.

The Jam - The Gift: 30th Anniversary (‘The Gift and beyond...')

Ein ‘Super-Deluxe' Box Set vom Album The Gift + den letzten Singles (Great Depression, The Bitterest Pill, Beat Surrender)

Inhalt der ‘Gift-Box' ‘Super-Deluxe' Edition:
Cat Number: 3711933

4 Discs in einzelnen Hüllen

Disc 1 - Originalalbum, re-mastered
+ 10 Singles/B-Seiten aus der Zeit bis zur Bandauflösung.

Disc 2 - Bonustracks
15 Demos & alternative Track, 13 bisher unveröffentlicht, re-mastered

Disc 3 - Live at Wembley, Dezember 1982
23 Tracks, ein komplettes Konzert von der allerletzten Jam-Tour, bisher unveröffentlicht, re-mastered

Disc 4 - DVD Compilation
Promoclips (Town Called Malice / Precious / The Bitterest Pill)
Trans-Global Unity Express Tour - Livetracks von der Birmingham-Show:
1. Town Called Malice
2. Carnation
3. Precious
4. Ghosts
5. Move On Up
6. Private Hell
7. Pretty Green
8. "Trans-Global Express"
9. The Gift

Dänisches TV-Special (DR): Die Band spielt das Album live in einem kleinen Studio mit Publikum (bisher nicht offiziell erschienen)
Top Of The Pops - 1982 - Town Called Malice / Precious

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Äußere Box mit Cover in original gestreiftem Tütendesign - ‘The Jam - A Gift'!

72-seitiges Hardcoverbuch in Farbe - mit zeitgenössischen Erinnerungsstücken und Fanmemorabilia, Zeitschriftenartikeln (NME, etc.), Reviews, Fotos, neuen Interviews (mit Paul Weller und Produzent Peter Wilson)

Vorwort von Paul Weller und ein neuer Essay von John Harris

Postkarten

Replica Tourheft von 1982

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Tracklisting der Super-Deluxe Box:

Disc 1 - Originalalbum / Singles & B-Seiten
1. Happy Together
2. Ghosts
3. Precious
4. Just Who Is The 5 O'clock Hero
5. "Trans-Global Express"
6. Running On The Spot
7. Circus
8. The Planner's Dream Goes Wrong
9. Carnation
10. Town Called Malice
11. The Gift
12. Precious (12")
13. The Great Depression
14. The Bitterest Pill (I Ever Had To Swallow)
15. Pity Poor Alfie / Fever
16. Pity Poor Alfie (Swing Version)
17. Beat Surrender
18. Shopping
19. Move On Up
20. Stoned Out Of My Mind
21. War
------------------------------------------------------------------------------------------

Disc 2 - Demos & alternative Tracks
Skirt (Demo) #
Get Yourself Together (Demo) ursprünglich erschienen auf ‘Extras'
Ghosts (Instrumental Demo) #
Just Who Is The 5 O'clock Hero (Demo) #
Running On The Spot (Demo) #
The Planner's Dream Goes Wrong (Demo) #
Carnation (Instrumental Demo) #
Precious (Demo) ursprünglich erschienen auf ‘Direction, Reaction, Creation'
The Bitterest Pill (Demo) #
Alfie (Demo ‘2') #
We've Only Started (‘Old Version') #
Only Started (Instrumental Demo) #
Shopping (AKA ‘Paul's Demo') #
Beat Surrender (Demo) #
Solid Bond In Your Heart (Demo) #

# bisher unveröffentlicht
------------------------------------------------------------------------------------------

Disc 3 - Live at Wembley (Dec. 3rd 1982)
1. Start!
2. It's Too Bad
3. Beat Surrender
4. Away From The Numbers
5. Ghosts
6. In The Crowd
7. Boy About Town
8. So Sad About Us
9. All Mod Cons
10. To Be Someone
11. Smithers-Jones
12. That's Entertainment
13. The Great Depression
14. Precious
15. Move On Up
16. Circus
17. Down In The Tube Station At Midnight
18. David Watts
19. Mr Clean
20. Town Called Malice
21. But I'm Different Now
22. "Trans-Global Express"
23. In The City
------------------------------------------------------------------------------------------

Disc 4 - DVD

Part 1 - Trans-Global Unity Express
Livevideo aus Birmingham, März 1982

Part 2 - The Promo Videos
1. Town Called Malice
2. Precious
3. The Bitterest Pill

Part 3 - Danish TV-Special
The Jam spielen Songs vom Album The Gift. Live aufgenommen im Studio 3,
TV-Byen, Kopenhagen 19. April 1982, ausgestrahlt am 23. April 1982.
Running On The Spot
Circus
Happy Together
Ghosts
In The Crowd
Town Called Malice
Pity Poor Alfie / Fever
Precious
Just Who Is The 5 O'clock Hero
The Gift
Move On Up
Trans-Global Express

Part 4 - Top Of The Pops
18. Februar 1982
1. Precious
2. Town Called Malice


THE JAM: The Gift

3CD/DVD Set

VÖ: 20.11.2012

Auch erhältlich als...

2 Disc Deluxe Digi-Pak Format
Deluxe Digital Version

Ltd. Edition 10"-Vinyl vom Dänischen TV-Konzert aufgenommen am 23.4.82


Kontakt:
Stefan Michel
040 – 5149 1467
E-Mail



Zurück


 
 Sie benutzen den veralteten Internet Explorer 6. Bitte verwenden Sie Mozilla Firefox oder Internet Explorer 8