Rahsaan Roland Kirk

Spirits Up Above: The Rahsaan Roland Kirk Anthology - The Atlantic Years: 1965-1976

Er gilt als einer der innovativsten Musiker der gesamten Jazz Geschichte. Er konnte nicht nur mehrere Saxophone gleichzeitig spielen, er baute gar selber seine eigenen Instrumenten-Kreationen. Er war offen für jedweden musikalischen Einfluss oder Stil, probierte ständig neue Wege und suchte Inspiration in Allem.

Blind seit seinem zweiten Lebensjahr, war er früh gezwungen andere Wege zu beschreiten, als seine Altersgenossen und stürzte sich mit größter Leidenschaft in die Musik, bzw. den Jazz. Kirk entwickelte schnell einen sehr eigenen Stil und hatte eine lupenreine Technik an all seinen Blasinstrumenten über die Jahre.

Diese neue Anthology über 2CD´s spiegelt die Jahre von 1965 bis 1976 wider, die er für das Atlantic Label als Künstler aktiv war. Eine Querschnitt über alle Alben die entstanden sind, von Klassikern bis zu raren Perlen.

Zusammnegestellt wurde das Ganze von Jazzwise-Autor Jon Newey, inklusive neue Liner Notes von Kevin Le Gendre.

CD 1

 

  • 1. Making Love After Hours
  • 2. Roots
  • 3. The Black And Crazy Blues
  • 4. The Inflated Tear
  • 5. Lovelliloqui
  • 6. Lady's Blues
  • 7. Volunteered Slavery
  • 8. Spirits Up Above
  • 9. A Tribute To John Coltrane
  • 10. Medley (With The Vibration Society)
  • 11. Something For Trane That Trane Would Have Said
  • 12. Ain't No Sunshine
  • 13. Blacknuss

CD 2:

  

  • 1. Do Nothin' Til You Hear From Me
  • 2. Carney And Begard Place
  • 3. Seasons
  • 4. Pedal Up
  • 5. Anysha
  • 6. Three For The Festivals
  • 7. Portrait Of Those Beautiful Ladies
  • 8. Freaks For The Festival
  • 9. Serenade To A Cuckoo

Rahsaan Roland Kirk - Spirits Up Above: The Rahsaan Roland Kirk Anthology: The Atlantic Years: 1965-1976

2 CD / 2 Vinyl LP Edition

UPC NO: 0825646592661 / 0825646591411

VÖ-Datum: 29.6.2012


Kontakt:
Stefan Michel
040 – 5149 1467
E-Mail



Zurück


 
 Sie benutzen den veralteten Internet Explorer 6. Bitte verwenden Sie Mozilla Firefox oder Internet Explorer 8