BOB MARLEY & THE WAILERS’

Die Marley-Familie zelebriert das 40. Jubiläum von

BOB MARLEY & THE WAILERS’ legendärem Album “EXODUS” - VÖ: 02. Juni und die Super Deluxe am 30. Juni 2017

Es wird vier verschiedene, on Ziggy Marley kuratierte, überarbeitete Versionen geben:

VÖ 2. Juni 2017:
“Exodus 40 - The Movement Continues“ [2CD]
“Exodus 40 - The Movement Continues“ [3CD]

VÖ 30. Juni 2017:
“Exodus 40 - The Movement Continues“ [Super Deluxe Edition]

Bob Marley & the Wailers’ legendäres Album “Exodus”, das neunte Studioalbum der Band, wurde am 3. Juni 1977 veröffentlicht. Eingespielt wurde es von Marley und den Brüdern Carlton und Aston “Family Man” Barrett an Schlagzeug und Bass, Tyrone Downie am Keyboard, Alvin “Seeco” Patterson an den Percussions und den “I-Threes“: Judy Mowatt, Marcia Griffiths und Bobs Ehefrau Rita Marley als Background-Sängerinnen sowie dem neusten Bandmitglied Julian “Junior Marvin” an der Gitarre. - “Exodus” erschien nur sechs Monate nachdem ein Attentat auf Bob Marley in seiner Heimat Jamaika verübt wurde, das er überlebte und ihn dazu veranlasste, nach London zu fliehen, wo “Exodus” aufgenommen wurde.

Anläßlich des 40. Geburtstags von “Exodus” feiern die Marley-Familie, Island Records und UMe dieses Album, das vom ‚Time Magazine‘ im Jahre 1999 zum ‘Best Album of the 20th Century‘ gekürt wurde, mit der Veröffentlichung von gleich vier Neuauflagen, von denen drei in von Sohn Ziggy Marley kuratierter und überarbeiteter Form als “Exodus 40 - The Movement Continues“ herauskommen.

In Vorbereitung auf diese Veröffentlichung untersuchte und bearbeitete Ziggy Marley die Originalaufnahmen seines Vaters sehr umsichtig und entdeckte in diesem Zuge auch bisher nicht verwendete und nie gehörte Gesangslinien, Textentwürfe und Instrumentierungen. Diese verschiedenen neuen Elemente brachte er in neue Session-Takes ein.

Am 2. Juni 2017 veröffentlicht UMe nun eine Version von “Exodus 40 - The Movement Continues“ als Doppel-CD, die das Original-Album mit Ziggys Überarbeitungen enthält, ein Dreifach-CD-Set (sowie digitales Äquivalent), das das ursprüngliche “Exodus”-Album sowie “Exodus 40 - The Movement Continues“ nebst,“Exodus Live” beinhaltet.
Die Super-Deluxe-Edition beinhaltet im Detail vier LPs und zwei 7-Inch-Singles: die Original LP, Ziggys überarbeitete Fassung “Exodus 40 - The Movement Continues“, “Exodus Live“, aufgenommen in der VÖ-Woche des Jahres 1977 im Londoner ‚Rainbow Theatre‘, die “Punky Reggae Party-LP inklusive des bisher unveröffentlichten Mixes von “Keep On Moving” sowie zwei 7-Inch-Singles von “Waiting in Vain” b/w “Roots” und “Smile Jamaica (Part One)” b/w “Smile Jamaica (Part Two).” Die physische Veröffentlichung (des Vierfach-Vinyl-Sets) folgt schließlich am 30. Juni 2017. – Weitere Stephen-Marley-Remixes werden darüber hinaus erhältlich sein; allerdings ausschließlich in Jamaika und der Karibik.

Ziggy befasste sich bei seiner Überarbeitung mit allergrößtem Respekt für das musikalische Werk und die Botschaft seines Vaters. Dabei realisierte er seine Vorstellung davon, wie Bob selbst heutzutage, wenn er noch leben würde, wohl seine Songs interpretieren würde. Ziggys gleichermaßen umsichtiger wie experimenteller Ansatz setzt “Exodus“ in einen neuen, aktuellen Kontext und verschafft dem Hörer ein brandneues Klangerlebnis dieses klassischen Marley-Werks.

Ziggy entdeckte zehn bisher unbekannte Gesangs-Demos von “One Love”, aus denen er eine fantastische neue Gesangslinie schuf, die von sog. “Booth Lyric Ad Libs“ gegen Ende des Songs gekrönt werden. Auch gelang es ihm, ein ganz bemerkenswertes Line-Up von Musikern zusammenzustellen, um ein neues Soundbett für “Turn Your Lights Down Low” zu schaffen, das den Track in die Sphären des R&B trägt. Bobs Originalgesang liegt auf diesem Klangbett und vermittelt ein neues Hörerlebnis dieses Meisterwerks. Ziggy und seine handverlesene Band liefern die feine instrumentelle Textur dieser Neuinterpretation. - Ziggy, selbst mehrfacher Grammy-Gewinner, kleidet mit seiner Arbeit des Vaters Erbe in ein modernes Gewand.

Ziggy Marley wird sich ab 22. April 2017 auf Tournee begeben. – Auf seinem Reiseplan stehen bisher Daten in den USA, Kanada und UK. Neben Stücken aus seinem eigenen gefeierten Repertoire wird er ebenfalls Songs aus „Exodus“ live performen. – Das detaillierte Tourschedule findet sich auf http://ziggymarley.com/upcoming-shows/.

ÜBER BOB MARLEY
Bob Marley, Mitglied der ‘Rock and Roll Hall of Fame’, ist nicht nur dafür berühmt, den Reggae weltweit bekannt gemacht zu haben. Als gebürtiger Jamaikaner verbreitete er in seiner Heimat auch maßgeblich Frieden in einem von zunehmend politischer Gewalt geprägten Umfeld. Noch heute zählt Bob Marley zu einer der wichtigsten und einflussreichsten Ikonen der Unterhaltungsindustrie. Sein Lebensstil, seine Überzeugung und seine Musik inspirieren bis dato Generationen; sein Vermächtnis lebt bis heute durch seinen Sound weiter. Im digitalen Zeitalter verzeichnet er die zweitmeisten Social-Media-Follower unter allen bereits verstorbenen Prominenten. Seine Facebook-Seite zählt mehr als 74 Millionen Fans und rangiert somit in den Top 20 aller Facebook-Outlets, er befindet sich zudem in den Top 10 aller Facebook-Seiten in der Gruppe der sog. Celebrities. Seine Alben gingen millionenfach über die Ladentische. Sein postum veröffentlichtes Best-Of-Album „Legend“ thront auf Platz 1 der sich am längsten in den US-Billboard-Catalogue-Charts befindlichen Werken und ist bis heute das bestverkaufte Reggae-Album der Welt. Marleys Auszeichnungen umfassen neben der bereits erwähnten Aufnahme ich die ‘Rock and Roll Hall of Fame’ (1994) auch die in die ‚ASCAP Songwriters Hall of Fame‘ (2010). Des Weiteren ist er Inhaber eines ‚GRAMMY® Lifetime Achievement Awards‘ (2001). Auch ist ihm ein Stern auf dem ‚Hollywood Walk of Fame‘ (2001) gewidmet.

TRACKLISTINGS:

CD 1 - Bob Marley & The Wailers, Exodus (Original Version)
1. Natural Mystic
2. So Much Things to Say
3. Guiltiness
4. The Heathen
5. Exodus
6. Jamming
7. Waiting in Vain
8. Turn Your Lights Down Low
9. Three Little Birds
10. One Love/People Get Ready

CD 2 - Ziggy Marley’s Exodus 40 - The Movement Continues
1. Natural Mystic
2. So Much Things to Say
3. Guiltiness
4. The Heathen
5. Exodus
6. Jamming
7. Waiting In Vain
8. Turn Your Lights Down Low
9. Three Little Birds
10. One Love/People Get Ready

Exodus 40 - The Movement Continues [3CD] + [Digital Equivalent]
CD 1 - Bob Marley & The Wailers, Exodus (Original Version)

1. Natural Mystic
2. So Much Things to Say
3. Guiltiness
4. The Heathen
5. Exodus
6. Jamming
7. Waiting in Vain
8. Turn Your Lights Down Low
9. Three Little Birds
10. One Love/People Get Ready

CD 2 - Ziggy Marley’s Exodus 40 - The Movement Continues
1. Natural Mystic
2. So Much Things to Say
3. Guiltiness
4. The Heathen
5. Exodus
6. Jamming
7. Waiting In Vain
8. Turn Your Lights Down Low
9. Three Little Birds
10. One Love/People Get Ready

CD 3 - Exodus Live recorded live at Rainbow Theatre, London, June 1-4, 1977
1. Natural Mystic
2. So Much Things to Say
3. Guiltiness
4. The Heathen
5. Positive Vibration
6. Burnin’ & Lootin’
7. Jamming
8. Exodus

Exodus 40 - The Movement Continues [Super Deluxe Edition]
Vinyl 1 – Bob Marley & The Wailers, Exodus (Original Version)
A1. Natural Mystic
A2. So Much Things to Say
A3. Guiltiness
A4. The Heathen
A5. Exodus
B1. Jamming
B2. Waiting in Vain
B3. Turn Your Lights Down Low
B4. Three Little Birds
B5. One Love/People Get Ready

Vinyl 2 – Ziggy Marley’s Exodus 40 - The Movement Continues
A1. Natural Mystic
A2. So Much Things to Say
A3. Guiltiness
A4. The Heathen
A5. Exodus
B1. Jamming
B2. Waiting in Vain
B3. Turn Your Lights Down Low
B4. Three Little Birds
B5. One Love/People Get Ready

Vinyl 3 – Exodus Live recorded live at Rainbow Theatre, London, June 1-4, 1977
A1. Natural Mystic
A2. So Much Things to Say
A3. Guiltiness
A4. The Heathen
B1. Positive Vibration
B2. Jamming
B3. Exodus

Vinyl 4 - Punky Reggae Party
A1 Punky Reggae Party
A2 Punky Reggae Party Dub
B1 Keep On Moving (previously unreleased extended mix)

7” single 1
Waiting in Vain b/w Roots
7” single 2
Smile Jamaica (Part One) b/w Smile Jamaica (Part Two)

 


Kontakt:
Medienagentur
E-Mail



Zurück


 
 Sie benutzen den veralteten Internet Explorer 6. Bitte verwenden Sie Mozilla Firefox oder Internet Explorer 8