LOREENA McKENNITT

LOREENA McKENNITT veröffentlicht zwei weitere Meilensteine auf Vinyl "The Book Of Secrets" und "Live in Paris and Toronto" - VÖ: 07. April 2017 Quinlan Road / Edel

20 Jahre sind bereits vergangen, seitdem Loreena McKennitt ihre bis heute erfolgreichste Veröffentlichung auf den Markt gebracht hat: The Book Of Secrets. Dieses Jubliäum wird mit dem Release erstmalig auf Vinyl, in 180 g als limitierte Edition gefeiert.

„Ich habe so viele Abenteuer erlebt und habe viele lange Reisen unternommen aus welchen dann The Book Of Secrets entstanden ist. Meine Reise nach Sibirien, in die Toskana, May Day in Padstow und nach England. Ich hoffe, dass die Zuhörer diese Abenteuer fühlen können‘ , sagt Loreena McKennitt.

Ebenfalls erhältich auf Vinyl ist Live in Paris and Toronto, ein Live Konzert, dass während der The Book Of Secrets Tour 1998 aufgenommen wurde und erstmalig 1999 auf CD veröffentlicht wurde. Live In Paris And Toronto wird ebenfalls auf 180 Gramm als Deluxe Limited Edition in Triple Gatefold Sleeve erhältlich sein.

Die starke Nachfrage auf dem Vinyl Sektor mit dem einmaligen Sound, den nur Vinyl bieten kann, hat die unabhängige kanadische Künstlerin Loreena McKennitt dazu veranlasst, zwei weitere Vinyl aus ihrem Backkatalog durch ihr eigenes Label, Quinlan Road, zu veröffentlichen.
Es handelt sich hierbei um limitierte Auflagen, die numeriert sind und auf 180 Gramm, höchster Qualität veröffentlicht werden. Beide Vinylveröffentlichungen werden mit einem Digitaldownload Code komplementiert.

Loreena McKennitts eklektisch keltischer Musikstil, der Folk, Pop und Weltmusik vermischt hat mehr als 14 Millionen Alben verkauft. Ihre Aufnahmen haben Gold, Platin, multi-Platin in 15 Ländern erreicht; sie ist 2-fach Grammy nominiert, hat zwei Juno Awards gewonnen sowie den Billboard International Achievement Award.
Sie ist in vielen historischen und interessanten Venues aufgetreten , von der Carnegie Hall bis hin zur berühmten Alhambra in Granada und hat mehrfach für die englische Königin, Elizabeth II gespielt. 2004 hat sie den Order of Canada bekommen und sie wurde 2013 zum Ritter geschlagen als Knight of the National Order of Arts and Letters der französischen Republik.

Neben ihrer musikalischen Karriere ist sie sehr stark in gemeinnützige Organisationen eingebunden:
The Cook-Rees Memorial Fund for Water Research and Safety
Falstaff Family Centre
Honorary Colonel of the Royal Canadian Air Force

Vinyl Katalog
The Wind That Shakes The Barley ( 2011) / The Journey So Far ( 2013) /Nights From The Alhambra ( 2013) / A Midwinter Night’s Dream (2014) /Elemental ( 2015) /To Drive The Cold Winter Away ( 2015)
Troubadours On The Rhine ( 2016) /The Visit ( 2016)/ An Ancient Muse (2016)/Parallel Dreams (2016)
The Mask And Mirror (2016)/ The Book Of Secrets (2017)/ Live In Paris And Toronto (2017)
www.loreenamckennitt.com
www.edel.com

Loreena beginnt ihre 24 Konzerte umfassende Tour am 11. März in Glasgow, auf dieser Tour wird vor mehr als 40.000 Fans auftreten:

March 11 Glasgow Glasgow Royal Concert Hall
March 12 Gateshead Sage One at Sage Gateshead
March 13 London The Palladium ~ Sold Out
March 14 Paris Grand Rex ~ Sold Out
March 15 Brussels Cirque Royal ~ Sold Out
March 16 Amsterdam Koninklijk Theater Carre ~ Sold Out
March 17 Essen Colosseum ~ Sold Out
March 19 Mannheim Rosengarten ~ Sold Out
March 20 Frankfurt Alte Oper ~ Sold Out
March 21 Nuremburg Meisteringerhalle ~ Sold Out
March 22 Vienna Stadhalle
March 23 Trieste Teatro Rossetti
March 24 Padova GEOX
March 26 Rome Auditorium Parco della Musica
March 27 Florence Obihall
March 28 Milan Teatro Della Luna ~ Sold Out
March 29 Stuttgart Liederhalle ~ Sold Out
March 30 Munich Philharmonie ~ Sold Out
April 1 Leipzig Leipzig Arena
April 2 Berlin Tempodrom ~ Sold Out
April 3 Bielefeld Stadhalle
April 4 Hamburg Mehr! Theatre ~ Sold Out
April 5 Amsterdam Koninklijk Theater Carre ~ Sold Out
April 6 Eindhoven Muziekgebouw

 


Kontakt:
Sabine Beyer
040 – 5149 1466
E-Mail



Zurück


 
 Sie benutzen den veralteten Internet Explorer 6. Bitte verwenden Sie Mozilla Firefox oder Internet Explorer 8