Pink Floyd

PINK FLOYD RECORDS veröffentlichen ‘THE FINAL CUT’ und ‘A MOMENTARY LAPSE OF REASON’ erneut auf Vinyl!

Am 20. Januar 2017 werden Pink Floyd Records die Wiederveröffentlichungen der PINK FLOYD-Studioalben auf Vinyl mit den remasterten Alben The Final Cut und A Momentary Lapse of Reason abschließen. Beide Alben waren für über zwei Dekaden nicht als Vinyl-Alben erhältlich.

Im Laufe des vergangenen Jahres veröffentlichten Pink Floyd Records das gesamte Repertoire der Studioalben in remasterten Versionen auf schwerem 180g-Vinyl. Alle Alben wurden von den Original-Analogbändern neu gemastert und mit originalgetreuem Artwork ausgestattet.

Erstmals im Jahr 1983 veröffentlicht, wurde The Final Cut ein erneuter weltweiter Chart-Topper für PINK FLOYD. In der Zeit des Falkland-Krieges und der Epoche des Thatcherismus erkundete das Anti-Kriegs-Werk die Themen der gefallenen Soldaten, des Verlusts geliebter Menschen und des politischen Verrats.

A Momentary Lapse of Reason, das dreizehnte PINK FLOYD-Studioalbum, wurde 1987 veröffentlicht und offenbarte einen signifikanten Wechsel im Stil der Band, indem es mit Drum-Maschinen und Samples experimentierte. Das Album bezeichnete zudem die Rückkehr des Grafik-Künstlers Storm Thorgerson, der das heute legendäre Cover entwarf.

www.Pinkfloyd.com

PINK FLOYD – ‘THE FINAL CUT’ und ‘A MOMENTARY LAPSE OF REASON’

Vinyl Alben

VÖ-Datum: 20.1.2017


Kontakt:
Stefan Michel
040 – 5149 1467
E-Mail



Zurück


 
 Sie benutzen den veralteten Internet Explorer 6. Bitte verwenden Sie Mozilla Firefox oder Internet Explorer 8