CROWDED HOUSE

Wir feiern 30 Jahre Crowded House - Deluxe Reissues des gesamten Backkatalogs auf CD Deluxe & Vinyl

Crowded House feiern ihr 30-jähriges Bandjubiläum mit Reissues ihres gesamten Backkatalogs als 2CD- bzw. 180g-Vinyl Versionen mit viel seltenem, von Neil Finn und der Band persönlich ausgesuchtem Zusatzmaterial. Die Veröffentlichung ist am 4. November 2016 bei Universal Catalogue.

Die 2CD-Deluxe Edition enthält jeweils ein Originalalbum und eine CD mit Raritäten, B-Seiten, bisher unveröffentlichten Heimdemos und verworfenen Aufnahmen – insgesamt über 100 unveröffentlichte Tracks. Das Ganze befindet sich in einer hochwertigen Deluxe-Verpackung mit ausführlichen Begleittexten, neuen Interviews mit der Band und Memorabilien aus den persönlichen Archiven der Band und der Fans in einem 36-seitigen Buch.

Um den Originalalben möglichst treu zu bleiben, wird es auch Classic Reissues auf 180g Heavyweight Vinyl mit Downloadcode geben. Die Reissues wurden allesamt von den Original-Analogbändern in den Abbey Road Studios erstellt. Auf den LPs sind keine Bonustracks.

Neil Finn zur Ankündigung der Reissues: “Wir freuen uns riesig, dass alle sieben Alben noch einmal in allen Formaten, einschließlich einer Vinylversion, erscheinen werden. Und nicht nur das, sie enthalten auch wahnsinnig viele Raritäten, wie z.B. Demos in einem sehr frühen Stadium und andere unveröffentlichte Kuriositäten sowie neue Artworks von meinem lieben Freund Nick Seymour. Wir haben lange an diesem Projekt gearbeitet, viele Aufnahmen durchgehört, bearbeitet und neu abgemischt – Letzteres hauptsächlich durch unseren Experten Jeremy Ansell in Auckland. Wir haben viel Liebe in die Arbeit gesteckt und unser Ziel war es von Anfang an, für unsere großartigen und treuen Fans eine qualitativ absolut hochwertige und ultimative Rückschau auf die einzigartige Geschichte von Crowded House zu produzieren.”

Die sieben Studioalben von Crowded Houses sind:

Crowded House (1986)

Temple Of Low Men (1988)

Woodface (1991)

Together Alone (1993)

Time On Earth (2007) (via Kobalt Label Services)

Intriguer (2010)

Afterglow (1999)

Mit zeitlosen Hits wie “Don’t Dream It’s Over”, “World Where You Live” und “Something So Strong” machte schon das Debütalbum Crowded House, welches 1986 erschien, die Band, bestehend aus Sänger und Mastermind Neil Finn, Bassist Nick Seymour und Drummer Paul Hester sofort weltweit bekannt.

Auf Temple Of Low Men (1988) zeigte Finn mit seinen extrem intensiven und persönlichen Songs sein melodisches Fingerspitzengefühl und so erhielt das Album, zu dessen Highlights Songs wie “When You Come”, “I Feel Possessed” und das besonders prägende “Better Be Home Soon” gehören, begeisterte Kritiken und zahlreiche Platinauszeichnungen.

Mit ihrem dritten Studioalbum Woodface vergrößerte die Band 1991 ihre europäische Fanbase enorm: Es enthielt den ersten UK-Top 10-Erfolg und die Hitsingles “Weather With You”, “Fall At Your Feet”, “It’s Only Natural” und “Chocolate Cake”.

Der Nachfolger Together Alone (1993) vereinte Finns strahlend schöne Popsongs mit der experimentellen Energie der Produzentenlegende Youth. Mit Katalog-Highlights wie "Locked Out", "Distant Sun" und “Private Universe” war auch dieses Album ein phänomenaler Charterfolg.

1996 trennte sich die Band, aber 2007 folgte die Reunion mit ihrem fünften Studioalbum Time On Earth, dass im Rahmen dieser Reissue Serie über Kobalt Label Services erscheint.

Das sechste und bisher letzte Studioalbum Intriguer erschien 2010 und ist ein Beleg für die künstlerische und kommerzielle Langlebigkeit der Band. Finns weiterhin großartiges Songwriting prägt das Album mit Highlights wie “Saturday Sun” und “Falling Dove”.

1999 wurde das Compilationalbum Afterglow veröffentlicht und mit den enthaltenen Raritäten und Outtakes von 1985-1994, darunter z. B. “I Love You Dawn” und “Recurring Dream” gilt es bei vielen als ein unverzichtbarer Bestandteil des Katalogs.

Diesen November, fast 20 Jahre nachdem sich Crowded House mit einem umjubelten Auftritt auf den Stufen des legendären Sydney Opera House von der Welt verabschiedet haben, kehren sie dorthin zurück, um ihre Einführung in die ARIA Hall Of Fame bei den 2016 ARIA Awards zu feiern.

Am 25. und 26. November geben Crowded House zwei ganz besondere Encore-Shows exklusiv für Sydney und Australien. Es sind ihre einzigen Auftritte überhaupt in diesem Jahr.

CROWDED HOUSE: 7 Studio Alben (Deluxe)

CD & Vinyl Versionen

VÖ: 4. November 2016


Kontakt:
Stefan Michel
040 – 5149 1467
E-Mail



Zurück


 
 Sie benutzen den veralteten Internet Explorer 6. Bitte verwenden Sie Mozilla Firefox oder Internet Explorer 8