Fleetwood Mac

Als Fleetwood Mac ihr legendäres Doppelalbum Tusk im vergangenen Jahr in einer umfangreichen Deluxe-Edition veröffentlichten, überraschten sie ihre Fans mit 22 bis dahin unveröffentlichten Live-Aufnahmen aus der Tour von 1979/80. Bis jetzt waren die großartigen Konzertmitschnitte ausschließlich nur in der Tusk- Deluxe-Ausgabe auf CD oder zum Download erhältlich. Für alle Vinyl-Freaks gibt es die Aufnahmen ab dem 4. März endlich auch hochwertigem 180g-Vinyl. Das Album erscheint als Dreifach-LP in einem doppelt aufklappbaren Cover.

Mick Fleetwood, John McVie, Christine McVie, Lindsey Buckingham und Stevie Nicks brachten das Album Tusk im Oktober 1979 heraus und landeten damit nach Rumours einen weiteren Coup: Das Doppel-Album wurde für einen Grammy® nominiert und verkaufte sich weltweit über vier Millionen Mal. Die großen Hits waren „Sara“,“ Think About Me“ und der Titelsong „Tusk“.

Natürlich gingen sie dann noch im selben Jahr auf Tour, die insgesamt 111 Stationen umfasste. Bereits 1980 erschien der Live-Klassiker Live, mit diesen Liveaufnahmen als Bestandteil der Tusk-Deluxe Edition legten sie dann im vergangenen Jahr dann ein weiteres, umfassendes Dokument über die höchst erfolgreiche Tour vor. Zwar enthält das neue Live-Album mit „Say You Love Me“, „Landslide“ und „Go Your Own Way“ einige Tracks, die auch auf dem 1980er Album enthalten waren, jedoch stammen die Aufnahmen von anderen Konzerten.

Insgesamt wurde das Repertoire von Live um 10 weitere Songs erweitert, darunter „World Turning“aus dem 1975er Album Fleetwood Mac und „TheChain“ aus ihrem meistverkauften Abum Rumours (1977), das sich weltweit über 40 Millionen Mal verkaufte und mit einem Grammy® ausgezeichnet wurde.

Einige Songs wurden nur drei Monate nach der Veröffentlichung von Tusk im Checkerdome, St. Louis. aufgenommen. Auf dieser siebten Station ihrer Tour präsentierte sich die Band mit Songs wie „Angel“, „Save Me A Place“ oder „WhatMakes You Think You’re The One“ bereits in Höchstform. Alle weiteren Performances entstanden einige Monate danach, zum Beispiel die 11 Songs, die während sechs aufeinanderfolgenden Abenden in der Londoner Wembley-Arena im Juni 1980 mitgeschnitten wurden. Unter den Highlights befinden sich u.a. “That‘s Enough For Me”, “Sisters Of The Moon”und der Top-10-Hit von Rumours, “You Make Loving Fun”.

FLEETWOOD MAC: In Concert

Vinyl Edition (3 LPs)

VÖ-Datum: 4.3.2016


Kontakt:
Stefan Michel
040 – 5149 1467
E-Mail



Zurück


 
 Sie benutzen den veralteten Internet Explorer 6. Bitte verwenden Sie Mozilla Firefox oder Internet Explorer 8