TOMMY BOLIN

Pressrelease – TOMMY BOLIN – "TEASER" 40th Anniversary Vinyl Edition Box Set - VÖ: 15. Mai 2015

UDR Records feiert den 40ten Geburtstag von Tommy Bolins erstem Solo Album "Teaser" mit einem Deluxe Triple Vinyl Set: TEASER 40th Anniversary Vinyl Edition Box Set

Tommy Bolin, der junge US Gitarren Gott, der mit seinen lauten, stilübergreifenden Auftritten einen wahren Wirbelsturm entfachte, bevor er 1976 frühzeitig im Alter von 25 Jahren verstarb, hinterließ ein bisher unbekanntes Meisterwerk. TEASER hätte sein weltweiter Durchbruch sein sollen. Stattdessen hatte er, als das Album 1975 erschien, als Mitglied von Deep Purple nie die Chance, es zu bewerben und so wurde es zu einem weitgehend unbekannten Kult Klassiker.

40 Jahre später ist es höchste Zeit, dies zu ändern. Im Mai 2015 wird UDR Records TEASER 40th Anniversary Vinyl Edition Box Set als Deluxe 3 LP Box- Set mit zwei zusätzlichen Live CDs herausbringen und so den 40 jährigen Geburtstag dieser Albumveröffentlichung feiern. Mit lange verlorenen bisher unveröffentlichten Aufnahmen und alternativen Mixes der TEASER Aufnahmesessions sowie 2 CD's mit Liveaufnahmen von Ebbets Field, The Northern Lights, My father's Place und Albany wird TEASER 40th Anniversary Vinyl Edition Box Set sowohl eingefleischte Bolin- als auch Gitarrenfans auf der ganzen Welt begeistern.

Track list LP’s:

LP 1 – side A:
1. Teaser
2. Flying Fingers

LP 1 – side B:
3. Wild Dogs
4. Cookoo

LP 2 – side C:
5. Chameleon
6. Lotus

LP 2 – side D:
7. The Grind
8. Crazed Fandango

LP 3 – side E:
9. People People
10. Smooth Fandango
11. Marching Powder

LP 3 – side F:
12. Homeward Strut
13. Dreamer
14. Savanah Woman
15. Oriental Sky Track List Live CD’s:

CD 1:
1. Teaser - My Father's Place
2. People People – My Father’s Place
3. The Grind – My Father’s Place
4. Wild Dogs – Live at The Northern Lights
5. You Told Me That You Loved Me – Live in Albany
6. Stratus – Live at Ebbets Field
7. Post Toastee – Line in Albany
8. Hoka-Hay – Energy KBPI Broadcast
9. Homeward Strut – Live at Ebbets Field

CD 2:
10. Shake The Devil – Live at The Northern Lights
11. Marching Powder – My Father’s Place
12. Lotus – My Father’s Place
13. Homeward Strut - Live at The Northern Lights
14. You Know, You Know – Live at Ebbets Field
15. Crazed Fandango – Live at Ebbets Field
16. Post Toastee - Live at The Northern Lights
17. Walk In My Shadow - Live at Ebbets Field

Web: http://www.tbolin.com

Tommy Bolin – TEASER 40th Anniversary Vinyl Edition Box Set - Biography:

Er war ein Shootingstar, ein vielversprechender, wilder Gitarrist, der durch seine Finger und das Griffbrett gesprochen hat.

Tommy Bolin, ein Gitarrist, wie man ihn selten vor oder seit seinem vorzeitigen Tod im Alter von 25 Jahren am 4.12.1976 gesehen hat. Ein Mann, dessen Inspiration Funk und Rock in einzigartiger Weise verschmolzen und zu neuer Größe verholfen hat. Ein Mann, der seinen Gefühlen über seine Fender Strat und seine Gibson Les Paul Ausdruck verliehen hat. Ein Mann, der als Junge Elvis sah und um diese spezielle Aura wusste und der diese Energie und dieses Verlangen hatte, sich selbst in der Einsamkeit des Scheinwerferlichts darzustellen.

Sein Stil hat sich nie flüssiger und besser angehört, als auf seinem Solodebüt TEASER von 1975 und UDR Records ist stolz, den ersten wirklichen Überblick über dieses Projekt in Form des Triple Albums TEASER 40th Anniversary Vinyl Edition Box Set (inklusive 2 Live CD‘s) präsentieren zu können.
Leider war Bolin nie in der Lage, das allumfassende Stil-verschmelzende Werk entsprechend zu promoten, da er zu dieser Zeit mit seinem Schaffen bei Deep Purple voll ausgelastet war. Deshalb ist TEASER vielleicht nie entsprechend in der Öffentlichkeit gewürdigt worden, obwohl sich der Hitzkopf aus Iowa das mit Sicherheit gewünscht hätte, wenn er noch am Leben wäre.

Bolin, der in Sioux City aufgewachsen ist, war in seiner frühen Jugend in der glücklichen Lage, von seinen Eltern in seinem Schaffen unterstützt zu werden. Jedoch verspürte er sehr früh, dass er Iowa verlassen musste, um sich weiter zu entwickeln und zog deshalb nach Denver, Colorado. Dort gründete er im Alter von nur 17 Jahren seine erste Band Zephyr, die Blues Rock mit starken psychedelischen Tendenzen performte.
Trotz des Lobes von Led Zeppelin und obwohl er sich eine starke Fangemeinschaft erspielt hatte, verließ er die Band 1971 um Energy (ein Jazz – Rock Projekt) zu gründen, bis Joe Walsh ihn an die James Gang weiterempfahl, mit der er dann 1973 und 1974 die Alben Bang! und Miami aufnahm. Außerdem wirkte er an Spectrum mit, dem Soloalbum des legendären Drummers Billy Cobham. Seine stark ausgeprägte Fähigkeit zum Jammen machte Bolin zu dem seltenen Paradiesvogel, der entweder Rockstar oder aber ein durch Amerikas Cafès tourender Musiker sein konnte.

Auf der Suche nach Selbstbestätigung als Rockstar, die sein enormes Talent nahelegte, zog Bolin nach Los Angeles. Damit waren die Voraussetzungen für das legendäre Album TEASER geschaffen. Mit den Gastmusikern Glenn Hughes, David Sandborn, Jan Hammer, Stanley Sheldon und Phil Collins, stellte TEASER den Höhepunkt seines Wirkens als Solokünstler dar. Nachdem die Arbeit an TEASER beendet war, wurde er nach Ritchie Blackmores Ausstieg bei Deep Purple von David Coverdale gefragt, ob er als Gitarrist bei der Band einsteigen wolle. „Komm zu uns und probiere es aus” hieß es, bis sich die Band 1975 auflöste und Bolin sein zweites Solowerk Private Eyes aufnahm. Nachdem er mit Peter Frampton und Jeff Beck in Kontakt gebracht wurde, schien er die nächste Stufe auf der Erfolgsleiter zu erklimmen, wozu es aber durch seine Suchtprobleme nicht mehr kam. Er starb 1976 tragischerweise im Alter von nur 25 Jahren.

TEASER 40th Anniversary Vinyl Edition Box Set – mit nicht veröffentlichtem Material aus den originalen Aufnahmesessions zu TEASER sowie 2 CD‘s, die unter anderem Liveaufnahmen vom Ebbets Field und The Northern Lights enthalten. TEASER 40th Anniversary Vinyl Edition Box Set wird an seinem 40. Geburtstag alle eingefleischten Fans auf der ganzen Welt begeistern.

 


Kontakt:
Medienagentur
E-Mail



Zurück


 
 Sie benutzen den veralteten Internet Explorer 6. Bitte verwenden Sie Mozilla Firefox oder Internet Explorer 8