PHILM

PHILM, ein Projekt des temperamentvollen, super talentierten Dave Lombardo – allen bekannt als der Ex-Drummer von Slayer, ein Ausnahmetalent, unglaublich innovativ und gern mit dem Titel des ‚Godfather of Doublebass‘ betitelt.

PHILM vereint nicht nur die sinfonischen Persönlichkeiten der Mitglieder, sondern auch die lebendige Vereinigung der Instrumente Frontman Gerry Nestler hat ein überaus harmonisches Verhältnis zu seiner Gitarre und ist dazu noch leidenschaftlicher Sänger. Bekannt wurde er durch seine Arbeit bei den Progrock-Metaller Civil Defiance. Nestler sagt über PHILM: ‚Heavy, aber sensibel, kraftvoll und atmosphärisch. Die Musik, die PHILM päsentiert, hat verschiedene Einflüsse von Drum und Bass, Expressionismus und bodenständigem Underground. Dave und ich haben verschiedene Sachen ausprobiert und hatten eine Vision von PHILM und durch Franciscos hervorragenden Bass, mit seinen Akkorden und dem speziellen Groove haben wir den Sound ausweiten können. Daves Schlagzeug ist unvergleichbar. ‘

Bassist Francisco ‚Pancho‘ Tomaselli, ein langjähriges Mitglied der Funk Rockers, War und Tower of Power, hat die Fähigkeit, seinen Bass aggressiv aber gleichzeitig sehr dehnbar und weich zu spielen.

Dave Lombardo stieg bei Slayer im zarten Alter von 17 Jahren ein. Seine Arbeit mit Mike Patton (Fantomas), John Zorn (Bladerunner) und Grip Inc. wirft keine Fragen auf. Er ist einer der talentierten und innovativsten Schlagzeuger überhaupt und hat auf seinem Gebiet bahnbrechende Arbeit geleistet. Seine erstaunliche Fähigkeit und seine Affinität für harte Grooves hat PHILM auf eine höhere Ebene getragen. Tomaselli sagt es kurz und knapp: ‚Du hast das Gefühl, du spielst mit 7 und nicht 4 Pferden der Apokalypse, die dich verfolgt‘

PHILMs Musik ist gewichtig und besticht durch eine fast unheilige Annäherung von Tönen und Akkorden.

Lombardo: ‚Wir leben auf der heavy Seite aber unsere Musik ist gleichzeitig eindringlich, fließend, aber auch desolat.

Die drei innovativen Musiker haben das Power Trio wieder aufleben lassen. Die musikalische Reise ist inspirierend, verführerisch und aufregend.

Tracklisting:

1) Train

2) Fire From The Evening Sun

3) Lady Of The Lake

4) Lion's Pit

5) Silver Queen

6) We Sail At Dawn

7) Omniscience

8) Fanboy

9) Luxhaven

10) Blue Dragon

11) Turn In The Sky

12) Corner Girl

Recorded by David A Lombardo at House of Rock

in Santa MonicaCalifornia courtesy of Blue Microphones

Mixed by Robert Carranza

Mastered by Tyler Bates

Produced by Dave Lombardo

All songs written by

Lombardo/Nestler/Tomaselli

PHILM: Fire From The Evening Sun

Formats:

Digipack (6 panels)

CD Jewel Case (standard)

Vinyl LP – Gatefold sleeve – 2x disc

Digital

VÖ-Datum: 12. Sept. 2014


Kontakt:
Stefan Michel
040 – 5149 1467
E-Mail



Zurück


 
 Sie benutzen den veralteten Internet Explorer 6. Bitte verwenden Sie Mozilla Firefox oder Internet Explorer 8