TEN YEARS AFTER

1973 bewiesen Ten Years After mit dem Doppelalbum "RECORDED LIVE", dass die Woodstock-Stars um den (leider kürzlich verstorbenen) Gitarristen Alvin Lee professionell genug waren, um die bereits von den zahlreichen Welttourneen ermüdeten Saiten, Tasten und Felle nicht schleifen zu lassen. "Denn TYA sind verdammt gute Handwerker, spielen sauber und perfekt" (Bravo). "Einfühlsames Orgelspiel verbindet sich mit massiven Basslinien und leidenschaftlichem Schlagzeugspiel mit Alvin Lee's unglaublicher Gitarrenarbeit" (POP). So wurde "RECORDED LIVE" ein "All Time Live - Rock - Klassiker" dieses Genres, das beste Live-Dokument der Gruppe, welches auch heute noch mitreißt.

In den aufgezeichneten Live-Konzerten (Frankfurt, Amsterdam und Paris, plus der bisher nicht erhältlichen Zugabe aus Rotterdam) zeigten sich TYA nicht nur mit wahnsinniger Spielfreude, sondern auch als swingende, rockende, groovende und wirklich modern agierende Bluesrock Band. Nun geht dieses Werk mit nicht weniger als 1 Stunde!!! zusätzlichem Bonus Material angereichert (in den legendären Abbey Road Studios remastered) erneut an den Start.

In den Liner Notes gibt es u.a. Ausschnitte aus Interviews mit Ric Lee, Leo Lyons und Chick Churchill.

Disc One

1. One Of These Days (Frankfurt)
2. You Give Me Loving (Frankfurt)
3. Good Morning Little Schoolgirl (Frankfurt)
4. Hobbit (Frankfurt)
5. Help Me (Amsterdam)

Bonus Tracks

6. Time Is Flying (Frankfurt)
7. Standing At The Station (Frankfurt)
8. Jam (Amsterdam)

Disc Two

1. Classical Thing (Paris)
2. Scat Thing (Paris)
3. I Can't Keep From Crying Sometimes (Paris)
4. Silly Thing (Frankfurt)
5. Slow Blues in C (Frankfurt)
6. I'm Going Home (Frankfurt)
7. Choo Choo Mama (Frankfurt)

Bonus Tracks

8. Help Me Babe (Paris)
9. I Woke Up This Morning (Rotterdam)
10. Sweet Little Sixteen (Frankfurt)

11. Jam (Frankfurt)

TEN YEARS AFTER – RECORDED LIVE

Kat.Nr. 825646413393

VÖ-Datum: 4.10.2013

 

 


Kontakt:
Stefan Michel
040 – 5149 1467
E-Mail



Zurück


 
 Sie benutzen den veralteten Internet Explorer 6. Bitte verwenden Sie Mozilla Firefox oder Internet Explorer 8