THE WHO

"TOMMY" von THE WHO

DELUXE-EDITION und SUPER DELUXE-BOXSET

Remastered und mit zusätzlich 20 unveröffentlichten Demos, einer kompletten, unveröffentlichten Live-Version von "TOMMY" und mit einem Hi-Fidelity-5.1-Mix - Veröffentlichung: 08. November 2013

30. August 2013 – "Tommy", das Konzept-Album, mit dem The Who zu internationalen Superstars avancierten und das ihre Karriere maßgeblich prägte, erscheint in diesem Herbst in brandneuen Deluxe- und Super-Deluxe-Editionen.

Im Mai 1969, bei Veröffentlichung dieser vollblütigen Rock-Oper über einen taubstummen und blinden Jungen, befanden sich The Who in ihrer Karriere an einem Scheideweg. Sie waren vor allem als "Singles-Band" bekannt. "Tommy" lancierte sie als ernstzunehmende "Album"-Künstler.

Der Nachfolger des Albums "The Who Sell Out" von 1967 stellte damals neue stilistische Weichen. Pete Townshends konzeptuelle Lang-Form brachte der Rock-Musik neue aufregende Möglichkeiten. "Tommy" wurde zunächst von der BBC auf den Index gesetzt. Bis heute bleibt es ein ambitioniertes, komplexes und kontroverses Werk. Über 20 Millionen Exemplare hat "Tommy" seither verkauft und taucht regelmäßig in den Listen der "einflussreichsten Alben aller Zeiten" der Musik-Presse auf.

Die neuen Deluxe- und Super-Deluxe-Ausgaben von "Tommy" sind großzügig mit bisher ungehörtem Material angereichert worden: im Einzelnen mit 20 Demos aus Pete Townshends Archiv und einer kompletten Live-Performance von "Tommy" von 1969. Schändlicherweise bat Townshend damals den Sound-Engineer, der das Konzert mitschnitt, die Bänder zu verbrennen...

18 dieser bisher ungehörten und als verloren gegoltenen Live-Tracks stammen von einer Show im Capital Theatre von Ottawa, Kanada, mitgeschnitten am 15. Oktober 1969. Drei andere Songs der Rock-Oper, "I’m Free", "Tommy’s Holiday Camp" und "We’re Not Gonna Take It", wurden an jenem Abend durch das Wechseln der Tonbänder nicht aufgenommen und sind hier mit Mitschnitten späterer Shows derselben Ära ersetzt worden.

In seiner Autobiographie gibt Pete Townshend dieser Episode einigen Raum: Sämtliche dieser Bänder sollten vernichtet werden! Sie wurden jedoch, ungeachtet der Anweisung Townshends, vom langjährigen Ton-Techniker der Band, Bob Pridden, aufbewahrt.

Das neue limitierte Super-Deluxe-Boxset von "Tommy" enthält zudem einen 5.1-Mix des komplett remixten Albums im neuen Hi-Fidelity-Pure-Audio-Blu-ray-Format.

Ein gebundenes vollfarbiges 80-seitiges Buch mit raren Fotos jener Epoche, Memorabilien und einem 20.000 Wörter umfassenden Essay des legendären Kenners und Liebhabers von The Who: Richard Barnes, stockt die Super-Deluxe-Version von "Tommy" auf. I-Tüpfelchen ist die Replik eines seltenen "Tommy"-Posters. Verpackt sind diese Schätze in einem Deluxe-Slipcase aus hartem Karton.

www.thewho.com

The Who – Tommy

Verschiedene Formate

VÖ 8.November 2013


Kontakt:
Stefan Michel
040 – 5149 1467
E-Mail



Zurück


 
 Sie benutzen den veralteten Internet Explorer 6. Bitte verwenden Sie Mozilla Firefox oder Internet Explorer 8